Pariser Pfeffer Steaks

Aufrufe 144 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 
 


Herzlich willkommen beim:



Pariser Pfeffer Steak

Steaks mit reichlich grob geschrotenem Java Peffer gut einreiben.

Die Steaks in der Pfanne mit Erdnussfett ( alternativ mit Sonnenblumenoel) anbraten und in Streifen geschnittene Zwiebel dazugeben.

Wenn die Zwiebel anfangen zu bräunen mit Cognac ( alternativ Weinbrand) übergießen und flambieren.

Die Steaks aus der Pfanne nehmen und salzen und mit Alufolie überdecken.

Ein Esslöffel Senf in die Pfanne geben und verrühren, danach mit Sahne löschen, rühren bis die Soße helle Bräunung bekommt

und reichlich weiteren grob geschrotenen  Java Pfeffer dazu geben.

Die Steak mit der Pfeffersoßeanrichten.

Dazu reicht man Weißbrot oder Baquett.( alternativ Salzkaroffel und Salat)

Ein wunderbares Gericht für die kalte Jahreszeit

Guten Apetit wünscht Ihnen das

Peierl Team
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
Telef. 02675 231
Peierl@t-online.de


Wenn Sie diesen Ratgeber gut und informativ fanden, dann würde ich mich über eine Bewertung freuen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber