Palmensamen :: Anzucht leichtgemacht!

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Moin Moin!

Eine Kurzanleitung für das Ankeimen von Palmensamen.

Vorab: Geduld ist gefragt!

Die Anzucht wird vielfach komplizierter beschrieben, als sie tatsächlich ist. Wichtig ist, daß man mitunter sehr viel Geduld benötigt, zudem keimen die Samen generell sehr unterschiedlich. Einige nach wenigen Wochen, andere erst nach mehreren Monaten, mitunter erst nach Jahren.

---=== Schritt A ===---
Wässern Sie die Samen 48h in warmen Wasser vor. Wechseln Sie das Wasser spätestens nach 24 Stunden. Lagern Sie die Samen dabei zwischen 25°C und 28°C.

---=== Schritt B ===---
Säubern Sie die Samen vorsichtig mit einer niedrigdosierten Spülmittellösung (Pril). Waschen Sie die Samen anschließend mit warmen Wasser ab.

---=== Schritt C ===---
Legen Sie die Samen in Kokossubstrat, gerne auch durchmengt mit Perlite. Nehmen Sie ca die dreifache Menge Substrat wie Sie Samen haben. Das Substrat sollte feucht aber nicht naß sein. Wenn Sie noch einen kleinen Wassertropfen rausdrücken können, ist es ideal. Füllen Sie die Mixtur in einen Folienbeutel, so brauchen Sie später keine Feuchtigkeit zuführen. Lagern Sie die Samen dabei zwischen 25°C und 28°C. Kontrollieren Sie die Samen wöchentlich.

---=== Schritt D ===---
Wenn Sie die ersten Wurzeln sehen, so pflanzen Sie die Samen in einen tiefen Palmentopf.



Wir wünschen viel Freude mit den ersten Ergebnissen!

Ihr Team von palmenfarm.de
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden