Pakete und Sets: Komplettausstattung für Babys

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Pakete und Sets: Komplettausstattung für Babys

Es bringt viele Vorteile mit sich, ein ganzes Paket an Babykleidung und -ausstattung zu kaufen. Zum einen ersparen sich werdende oder junge Eltern viel Mühe und Zeit, indem sie eine Komplettausstattung bestellen. Zum anderen ist es auch preislich sehr viel günstiger, ein ganzes Set Kindermode auf einmal zu kaufen. Auf eBay finden Kunden Pakete, die vom Mützchen bis zum Strampelanzug alles enthalten, was Säuglinge benötigen, um sich wohlzufühlen. Nicht zuletzt sind die einzelnen Kleidungsstücke in derartigen Komplettsets auch farblich perfekt aufeinander abgestimmt, sodass der kleine Schatz stets schick angezogen ist.

Hilfe bei der Auswahl von Baby-Sets

Grundsätzlich sollte man vor dem Kauf eines Komplettpakets überlegen, in welcher Jahreszeit die Babykleidung getragen wird. Da Säuglinge ihre Bekleidung nicht länger als ein paar Monate tragen können, besteht sonst die Gefahr, dass manche Jacken oder Pullover gar nicht erst angezogen werden. In der Regel geben die Verkäufer bei den angebotenen Komplettausstattungen genau an, ob es sich um Baby-Garderobe für die warme oder kalte Jahreszeit handelt. Es gibt sowohl Baby-Komplettpakete für den Sommer und Winter als auch für die Übergangsjahreszeiten.

Neue oder gebrauchte Komplettausstattungen für Säuglinge

Eltern haben die Wahl zwischen neuer Baby-Kleidung in einem praktischen Komplett-Set oder getragener Säuglingsausstattung, die von anderen Vätern und Müttern angeboten wird.

Komplettpakete mit ungetragener Babykleidung

Ungetragene Baby-Garderobe sieht in der Regel sehr adrett und hochwertig aus und ist deswegen Kunden zu empfehlen, die viel Wert auf perfekte Kleidung auch schon bei den Kleinsten legen. In jedem Fall sollten Sie sämtliche Teile des Komplettpakets vor dem ersten Tragen gründlich waschen, um eventuell vorhandene Rückstände von Chemikalien zuverlässig zu entfernen.

Neue Babyausstattung, insbesondere wenn sie von renommierten Kindermodeherstellern stammt, hat ihren Preis. Für Großeltern, Paten und andere Verwandte und Freunde eignen sich hochwertige neue Komplettpakete perfekt als Baby Geschenk zur Geburt oder Taufe, das mit Sicherheit hervorragend ankommt. Besonders edel wirkt die Babyausstattung in einem schönen Geschenkkarton. Damit nicht versehentlich zu viel Kleidung gekauft wird, sollten die Eltern vor dem Kauf über diesen Plan informiert werden.

Komplettpakete mit gebrauchter Babykleidung

Viele junge Familien benötigen ihre finanziellen Mittel nach der Geburt des Babys meist für eine Menge anderer Anschaffungen, wie zum Beispiel ein größeres Auto, die Einrichtung des Kinderzimmers oder den Umzug in eine geräumigere Wohnung. Der Kauf eines Komplettpakets mit gebrauchter Babykleidung stellt für sie eine tolle Möglichkeit dar, Geld zu sparen. Private Verkäufer von Sets für die Ausstattung von Babys listen in der Regel die einzelnen Bestandteile ihres angebotenen Bekleidungspakets auf. Dabei geben sie neben der Größe, der Farbe und dem Dessin auch das Material und meist sogar das Label an. Um den Erhaltungszustand der Kleidung besser einschätzen zu können, sind Angaben hinsichtlich der Anzahl der Kinder hilfreich, die die Kleidung bereits getragen haben. Besonders sensible Personen achten darüber hinaus auf den Hinweis, dass die Kleidung aus einem tierfreien Nichtraucherhaushalt stammt. Selbst wenn die Verkäufer versichern, alle Teile der Baby-Garderobe vor dem Versand gründlich zu waschen, ist es empfehlenswert, jedes Kleidungsstück vor der ersten Benutzung noch einmal in der Waschmaschine bei einer ausreichend hohen Temperatur durchzuwaschen. So ist sichergestellt, dass wirklich alles hygienisch einwandfrei sauber ist.

Komplettausstattungen für Neugeborene

Die meisten Eltern lassen sich heute vom Frauenarzt frühzeitig darüber aufklären, welches Geschlecht der Nachwuchs haben wird. Babysets werden in der Regel spezifisch für Mädchen und Jungen angeboten, sodass man sich ein passendes Komplettpaket schon vor der Geburt bestellen kann. Für Kunden, die nicht wissen, ob ihr Baby männlich oder weiblich sein wird, gibt es auch Unisex-Pakete. Noch wichtiger ist die voraussichtliche Größe des Kindes, die man heutzutage mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls schon ein paar Wochen vor der Geburt feststellen kann. Optimal sind Babyausstattungen, die Kleidungsstücke in mehreren aufeinanderfolgenden Größen umfassen. Grundsätzlich gelten die Größen 50 bis 68 als Erstlingsgrößen. Allerdings sind Strampler und Bodys in Größe 50 so kurz, dass sie nur extrem zierlichen Babys passen. Neugeborene wachsen in den ersten Wochen sehr schnell, sodass sie spätestens nach zwei oder drei Monaten Bodys, Strampler und Höschen in der nächstgrößeren Konfektionsgröße benötigen.

Der Inhalt von Erstlingskomplettpaketen

Auch wenn die Zusammensetzung von Erstlingspaketen leicht variiert, sollten doch bestimmte Kleidungsstücke unbedingt in ausreichender Anzahl darin enthalten sein. Nur so stellt man sicher, dass genügend Babykleidung vorhanden ist, um nicht ständig waschen und bügeln zu müssen. So kann man davon ausgehen, dass ein solches Paket zur Erstausstattung

  • mindestens zehn Bodys oder Hemdchen,
  • sechs Strampelanzüge mit sechs passenden Oberteilen in Form von lang- oder kurzärmeligen Hemden beziehungsweise
  • sechs Einteiler und
  • vier Schlafanzüge

enthalten soll. Besonders vorteilhaft sind Sets für Erstlinge, in denen darüber hinaus auch mindestens zwei Jäckchen und eine größere Anzahl an Strümpfen enthalten sind.

Wenn Kunden ein Paket finden, das ihnen sehr gut gefällt, aber von einer bestimmten Art von Kleidungsstücken zu wenige Exemplare enthält, muss nicht unbedingt vom Kauf Abstand genommen werden. Als Ergänzung bestellen Eltern einfach die fehlenden Artikel dazu, die es ebenfalls in praktischen Paketen gibt, wie zum Beispiel Body-Sets. Dabei sollte man darauf achten, dass sowohl die Größe als auch die farbliche Gestaltung zu den anderen Kleidungsstücken passen.

Kopfbedeckungen sind ein Muss für Babys

Nach Möglichkeit sollte ein Komplett-Paket für Babys auch zwei oder drei Kopfbedeckungen für die ersten Wochen enthalten. Grundsätzlich bevorzugen viele Eltern Mützen und Hauben, die mit einem Bindeband unter dem Kinn zusammengebunden werden, sodass sie nicht verrutschen können. Babys, die in der warmen Jahreszeit zur Welt kommen, tragen dünne Baumwollkappen oder -hauben. Dabei ist zu Modellen mit breiter Krempe zu raten, wenn die Kleinen starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, wie zum Beispiel am Strand oder im Urlaub. Für die kalte Jahreszeit sind Mützchen aus Nicki-Stoff oder kuschelig weicher Wolle sehr zu empfehlen. Winter-Babys benötigen darüber hinaus auch einen kleinen Schal und Fäustlinge, damit sie für Ausfahrten im Kinderwagen bei kalter Witterung gut gerüstet sind.

Weitere nützliche Extras

Nicht unbedingt erforderlich, aber sehr praktisch sind auch andere Bestandteile von Erstlingspaketen. In vielen Komplettausstattungen befinden sich auch Babyschühchen oder -puschen, die kleine Füße vor dem Auskühlen schützen. Lätzchen kann man in den ersten Jahren gar nicht genug haben. Pro Tag benötigt man oftmals drei oder vier Exemplare, damit die Kleidung beim Essen und Trinken geschützt wird. Als besonders praktisch erweisen sich wasserundurchlässige Lätzchen, deren Unterseite mit einer Plastikbeschichtung versehen ist. Lätzchen sind mit Bindebändern oder zweckmäßigen Klettverschlüssen erhältlich.

Auch eine Kuschel- oder Krabbeldecke leistet gute Dienste in den ersten Lebensmonaten, sodass Eltern sich freuen, wenn sie im Komplettpaket enthalten ist. Das Gleiche gilt für einen Schlafsack, den viele Mütter und Väter in den ersten Lebensmonaten einer Bettdecke vorziehen. Ein Babyschlafsack kann weder verrutschen noch versehentlich über den Kopf gezogen werden.

Viele Verkäufer bieten als Dreingabe auch gebrauchtes Spielzeug an, wie zum Beispiel eine Spielkette für den Kinderwagen oder kleine Stofftiere. Aus hygienischen Gründen sollte man diese Spielsachen vor ihrem ersten Einsatz gründlich reinigen und gegebenenfalls sogar desinfizieren, wenn das Baby die Gegenstände wahrscheinlich in den Mund nimmt.

Komplettausstattungen für ältere Babys

Für größere Säuglinge bekommen Eltern attraktive Komplettausstattungen in den Größen 74 bis 92, die wie die Erstlingspakete auch für verschiedene Jahreszeiten angeboten werden.

Strampler

Auch Babys, die bereits ein paar Monate alt sind, benötigen Bodys und Schlafanzüge in Form von Stramplern. Diese praktischen Bekleidungsstücke gewährleisten, dass die Windeln nicht verrutschen. Aus diesem Grund sollten auch Bekleidungspakete für größere Säuglinge Strampelanzüge und Bodys in ausreichender Anzahl enthalten. Strampler, die sich mit einem Klettverschluss oder Druckknöpfen im Schritt öffnen lassen, sind besonders zu empfehlen, weil so die Windeln schnell gewechselt werden können. Bei Oberteilen sollte man darauf achten, dass sie leicht über den Kopf zu ziehen sind; eine Knopfleiste auf einer Schulter oder ein Reißverschluss vorne gewährleisten, dass es keine Probleme beim Ankleiden gibt.

Oberbekleidung

Nach den ersten Wochen möchten Eltern ihrem Nachwuchs auch einmal richtige Oberbekleidung im Mini-Format anziehen, wie zum Beispiel die ersten Jeans oder ein niedliches Kleidchen. Viele Ausstattungspakete enthalten entzückende Kleidungsstücke für Mädchen und Jungen. Hosen mit Gummizug sind besonders zu empfehlen, weil sie schnell aus- und angezogen werden können. Auch Latzröcke und -hosen erfreuen sich großer Beliebtheit, mit verschiedenen Oberteilen können sie immer wieder neu kombiniert werden. Darüber hinaus lassen sich die Träger individuell verstellen, sodass diese Kleidungsstücke besonders lange getragen werden können, weil sie mitwachsen.

In einem Komplettpaket für größere Babys sollte in jedem Fall auch eine strapazierfähige Jacke für Ausflüge an die frische Luft enthalten sein. Für den Winter stellt ein dickgefütterter Schneeanzug ein unentbehrliches Kleidungsstück dar. Auch Kleidungsstücke für festliche Anlässe befinden sich oft in derartigen Baby-Sets. Für Mädchen gibt es zum Beispiel Kleider aus Samt oder Nicki-Stoff mit niedlichem Kragen, während Jungen in Kombinationen süß aussehen, die aus einem Ober- oder Polohemd mit passender Hose bestehen.

Farben und Design

Wer sich ein bisschen Zeit zum Stöbern nimmt, findet Komplettpakete für größere Babys, bei denen Farben und Design der einzelnen Teile genau dem eigenen Geschmack entsprechen. Hier haben die Eltern die Wahl zwischen kindlich-verspielten Gestaltungen, wie zum Beispiel niedlichen Applikationen in Form von Herzen, Blumen, Spielzeugeisenbahnen und Ähnlichem oder der Miniaturausgabe von Erwachsenenmode. So sehen zum Beispiel Babys in einer kleinen Markenjeans mit passendem T-Shirt oder Karohemd wirklich zauberhaft aus. Streifen und Punkte in fröhlichen Farben stellen klassische Dessins für Kindermode dar, die allen Jungen und Mädchen hervorragend stehen.

Nehmen Sie sich bei der Auswahl von Komplettausstattungen für Ihr Baby ausreichend Zeit und lassen Sie sich von dem großen Angebot bei eBay inspirieren – dann werden Sie problemlos attraktive Pakete und Sets zu günstigen Preisen finden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden