Päckchen und Warensendungen per DHL,absolut abzuraten

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier möchte ich euch eine STory erzählen die mir letztens in meiner Filiale der DHL passiert ist.

Wie gewöhnlich schaffe ich meine Päckchen und Pakete zu DHL.

Seit diesem Jahr arbeiten dort 2 Neue Angestellte.

Diese Damen wollten dann 3 meiner Päckchen nicht annehmen da diese 3 höher als 15cm waren.

Und verlangte von mir ich solle einen Paketschein

Ich stand natürlich erst mal wie dumm da und habe mich geweigert und mir dann den ganzen Sülz von Änderungen und bla bla bla anhören dürfen.

Ich hab Ihr dann erstmal erklärt wenn sowas ist wäre es ja wohl praktisch wenn man Kunden darüber informiert.

Worauf ich die Antwort bekam ich solle doch die Allgemeinen Bedingungen zum Versand von Päckchen mal lesen.

Klar les ich mir die auch jedes Jahr durch(meinen die ich hab langeweile?)

Hab meine Päckchen dann wieder mitgenommen.

Seitdem Tag messe ich alle Päckchen die ich selbst bekomme ab.

KOmischer Weise sind auch viele dabei die Höher als 15 cm sind?

Wie gibts sowas?

Tja das kann die an der Servicehotline und am Schalter auch keiner erklären.

Wo gibt es denn sowas das es von Filiale zu Filiale mal angenommen wird und mal nicht?

Finde ich eine riesen Sauerrei.

Das nächste Ding sind Warensendungen- eine echt feine Sache.

Da ich meine Umschläge immer im 10er Pack auf der Post kaufe(und die Grundsätzlich nur selbstklebende haben-die anderen sind NIE da) denkt man sich nix dabei und versendet die damit natürlich trotzdem gelocht und mit Klammer zum schnellen auf und zu machen.

Also wieder vor ein paar Tagen war ich wieder bei diesen Bürokratenreitern und durfte mich wahrlich blöd anreden lassen da meine Warensendung zu geklebt war.

Habe der Dame dann erstmal Licht ans Fahrrad gemacht und Ihr gesagt wenn die Deutsche Post nicht fähig ist auch andere Umschläge zu vertreiben bzw. diese IMMER vergriffen sind tuts mir leid und entweder sie nimmt die jetzt so an oder mir Platzt der Hut.

Hat sie dann auch wiederwillig gemacht.

Auf alle Fälle liebe Leute!!!

Soweit es euch möglich ist versendet nicht mit diesen Idioten sondern mit Hermes oder anderen anbietern.

Da ist der Kunde wenigstens noch König.

Sollte es doch mal sein dann lasst euch nicht auf diskussionen ein.

Und wenn wirklich einfach dumm stellen und sagen  ach das hab ich nicht gewusst usw.
Dann klappt es auch schon mal.

Hoffe der Ratgeber ist Hilfrei für euch gewesen und ich würde mich über eine Bewertung freuen-
Danke Michi791
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden