PR-Nummern bei AUDI SEAT SKODA VW finden

Aufrufe 39 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
PR-Nummern bei VAG - Fahrzeugen

Bei VW, Audi, Seat und Skoda Fahrzeugen ist es, um eine eindeutige Identifizierung des Bremssystems im Fahrzeug zu gewährleisten, notwendig, die Bremsteile mit PR.-Nr. zu kennzeichnen.
Diese ist dem KD-Datenträger (Kundendienst-Fahrzeugdatenträger) im Kofferraum und im Serviceheft zu entnehmen.






1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer, Motorcode

2 Typ, Motor, Getriebe

3 Getriebekennbuchstabe, Lackcode, Innenausstattung, Motorleistung, Motorcode

4 Extra-Ausstattungen, PR-Nummern

Die Identifizierung der Bremsenteile ist nicht mehr ausschließlich über das Auto , Bauzeitraum und/oder Fahrgestellnummer möglich. Die einzige Möglichkeit zur genauen Bestimmung sind die PR-Nummern. Diese sind immer 3-stellig z.B. "1LZ". Die Primärausstattungsnummern gibt es bereits seit dem Jahr 1999 bei VW/AUDI PKWs.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden