PNY GeForce 9800 GTX

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

1.) 9800 GTX schlägt die 8800 GTX bis zu einer Auflösung von 1280 x 1024 locker,erst danach und mit Einschaltung von AA und AF holt die 8800 GTX auf und überholt sie irgendwann,das liegt wirklich an dem höheren Speicheriterface der 8800 GTX. Ohne AA und AF sind beide bei 1680 x 1050 gleich auf.

2.) Die 9800 GTX ist deswegen schneller,weil der G92-420 Chip (basiert auf dem GTS G92-400 Chip) einfach mal besser als der G80 Chip ist. Warum sie nur 256 Bit Speicherinterface hat, bleibt ein Geheimnis von Nvidia!

3.) Die 9800 GTX verbraucht bestimmt 30 - 40 Watt weniger als ne 8800 GTX. Ist jetzt nicht so viel,aber bei den ständig steigenden Strompreisen ist es aber was Wert.

4.) 8800 GTX hochtackten und dann mit der 9800 GTX vergleichen,was soll das, wenn muß ich auch die 9800 GTX hochtackten......

5.) Man sollte vielleicht das Produkt bewerten und nicht die Politik von Nvidia und deren Absatzhändler.Hier wollen die Leute bloß ihren Zorn loslassen.

6.) Ist eine sehr schnelle Grafikkarte...ist aber eben kein Quantensprung wie von der 7Reihe zur 8Reihe.

Fazit: Wer sich einen Pc kauft oder so,kann die mit ruhigen Gewissen kaufen....wer aber eine 8800 GTX/ULTRA oder die 8800 GTS (G92-400) sein eigen nennen kann.....kann die auslassen.
Bringt im Vgl. zur 8800 GTS für 40-50? mehr auch bloß 4 - 5 Fps mehr.

Trotzdem....Hammer Teil....die PNY 9800 GTX lässt sich am besten übertakten...Stabil bei 810/1980/2380

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden