PHILIPP PLEIN – Kampf gegen Fälschungen

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Philipp Plein - Kampf gegen Fälschungen !


Das Schweizer Modelabel setzt auf neueste Technologie im Kampf gegen internationale Produktpiraterie!
Dabei wird ein fälschungssicheres, spezielles,
 entwickeltes Sicherheitsetikett, in Form eines Hologramms, welches
mit Farben aus dem Hochsicherheitsdruck gearbeitet ist
und zusatzlich auf Wärme reagiert.
Das Philipp Plein Hologramm - Etikett garantiert dann die Originalität des Produkts!
In der Herbst- / Wintersaison 2009 soll dieses Projekt gestartet werden. Somit soll nun endgültig verhindert werden,
dass angebliche originale Markenware aus Russland und Fernost in vermeintlich autorisierten Boutiquen u.
Onlineshops zum regulären Preis an den Endkunden, sprich Du & Ich verkauft werden. Es ist nämlich schon vorgekommen,
dass Originalware von Philipp Plein zusammen mit gefälschter Ware ( Plagiaten ) displayed und verkauft wurde.
Der Kunde wird im Endeffekt somit auf übelste getäuscht und in dem Glauben gelassen, zu regulären Preis ein exklusives
Originalprodukt erworben zu haben.

Also ACHTUNG egal wo ihre kauft, es ist immer VORSICHT geboten!!

MfG ;o) 9210daniel
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden