PEUGOT 206 CC - ein echt teurer Spritfresser°°!

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dieses tolle Auto musste es sein! Vom Zweckwagen Opel Astra Kombi zum tollen Cabriolet von Peugot. Ich habe diese Entscheidung zwar nicht bereut, möchte aber jedem, der viel fahren muß und dieses Auto nicht nur zum Spaß fährt, raten, von diesem Wagen abraten.

Ich fahre den Peugot 206 CC mit 100 Kw und verbrauche auf 100 km MINDESTENS 10 Liter Benzin. Dort fängt der Verbrauch an und endet bei 12-13 Litern, wenn ich Kurzstrecken fahre.

Dieser Verbrauch ist nicht nur bei meinem Wagen so, so dass man einen Defekt vermuten könnte, sondern bei allen Peugot´s 206 CC´s mit dieser PS-Zahl. Auch der kleinere Peugot CC mit weniger PS verbraucht relativ viel Benzin.

Also: BITTE ERST ÜBER DEN SPRITVERBAUCH INFORMIEREN und dann abwägen, für was dieser Wagen genutzt werden soll!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber