PES 2008 Pro Evolution Soccer / Wii

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ganz klar, "Pro Evolution Soccer 2008" steht und fällt mit der innovativen Steuerung über Nunchuk bzw. Wii-mote und das auch auf Nintendos aktueller Konsole perfekt integrierte realistische Gameplay.

Wäre beides nicht oder besser nicht in dieser Qualität vorhanden, dann wäre der Titel nur dürftiges Mittelmaß.

Was an durchschnittlicher Grafik geboten wird, mag man ja noch einigermaßen verkraften können, jedoch der integrierte Umfang ist schlicht eine Frechheit.

Ein zusammengeschrumpfter Editor, keine Meisterliga, dafür ein schwacher Ersatzmodus "Champions Road" und ein immer noch kaum erwähnenswertes Lizenzpaket - das soll die Spieler begeistern?

Aber zum Glück hat ja Konami noch immer dieses gewisse Etwas in der Hinterhand, dieses Besondere, dass dann doch wieder Millionen Fans finden wird.

Auf Nintendos Wii ist dies vor allem die sehr ausgefallene Steuerung, die einem ein bisher noch nie da gewesenes Fußballfeeling auf das heimische TV-Gerät zaubert.

Wenn, ja wenn man gewillt ist, auch die nötige Zeit dafür zu investieren.

Trotzdem, wie bereits angedeutet, ist halt nicht alles Gold was glänzt. Und so bleibt der fade Beigeschmack der kaum erwähnenswerten Anzahl an Spielmodi bzw. die durch selbige nicht erzeugte Langzeitmotivation, welcher es dann doch verhindert, dass das Spiel in den hohen Wertungsbereichen landet.

Und noch eins stellt der Titel heuer besonders hervor: nur wer sich sehr intensiv mit den Besonderheiten von "Pro Evolution Soccer 2008" auseinandersetzt, hat auch den berühmten Hauch einer Chance, so etwas wie Spielspaß zu spüren.

Pro:

- fordernde Steuerung; realistisches Gameplay mit Arcarde-Einflüssen; Champions Road - Modus; stimmige bzw. schöne Spieleranimationen; realistische Ballphysik; flüssige Grafik; realistische "In-Game"-Soundeffekte

Kontra:

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden