PAY PAL Bank nein Danke

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich bin Verkäufer, und ein Kunde hat mit paypal bezahlt ! Ich habe die Ware umgehend verschickt, jedoch hat der Käufer angeblich nichts bekommen, dahin beschwerte er sich bei paypal, die bei mir dann das Geld zurückbuchten... Paypal erklärte mir dann nach 4 Wochen, der Fall wurde zu Gunsten des Käufers entschieden

Insgesamt hat paypal mir einen grossen Schaden zugefügt, die ich mir aber wieder von dem unseriösen Bank holen werde.... beziehungsweise meine Rechts-Unterstützung... Ich glaube nach mehreren Abmahnungen vom Verbraucherschutz wird der Verein schon mal was ändern...

Ich kann nur Abraten paypal zu nutzen... Für alle Verkäufer ist das nur eine GELDABZOCKEREI !!! ohne Ladungsfähige Adresse und Persönlichkeit !! Mit extreme hohe überzogene gebühren pay pal läst sich 10 bis 14 tage zeit bis sie ihr Geld gutgeschrieben ist zu lange und viele zinsen für PAYPAL

NICHT EMPFEHLENSWERT!
Wenn der Verkäufer die Ware versendet weil er die PAYPAL -Zahlung erhalten hat und der Käufer mit irgendeinem Grund die Zahlung storniert, hängt der Verkäufer in der Luft und darf sich dank der tollen Erreichbarkeit des Services mit der so günstigen Hotline herumärgern!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden