Osternetze, zum Eieraufwerfen, Familienspiel zu Ostern!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Haben Sie schon einmal etwas von Osternetzen gehört? Sicherlich weniger. Dabei handelt es sich um schöne handgehäkelte Säckchen, meist aus Wolle gefertigt. Der Spass besteht darin, ein Osterei in dieses Netz zu stecken, dieses dann zu schleudern. Danach wird dieses wieder aufgehoben, sollte das Ei noch ganz sein, wird das ganze wiederholt. Ist die Schale gebrochen, kann es gegessen werden. Natürlich sollte dieses Spiel auf einer Wiese oder z.B. im Park gespielt werden. Es ist sehr lustig und bereitet nicht nur Kindern viel Freude. Und weil man nicht viel dafür benötigt, kann man es z.B. sehr schön während eines Osterspaziergang gespielt werden.

Leider ist dieser Osterspass schon lange in Vergessenheit geraten.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden