Original oder Fälschung? - Jugendstil -

Aufrufe 441 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wenn ich so sehe, was hier bei Ebay als "Jugendstil" verkauft wird, rollen sich mir doch manchmal die Fußnägel hoch. Diese Zeitangabe ist äußerst skeptisch zu betrachten, da nicht alles, was kennzeichnende Elemente des Jugendstils trägt (dekorativ geschwungene Linien sowie flächenhafte florale Ornamente und die Aufgabe von Symmetrien), auch wirklich aus der 19./20. Jahrhundertwende stammt. Zur Programmatik des Jugendstils gehört auch die Forderung nach Funktionalität und Ausdruck der Funktion in der Erscheinung der Dinge, dass also die Funktionen eines Gegenstandes auch dessen Gestaltung sichtbar bestimmen soll. Da das Suchwort Jugendstil jedoch im Bereich Antiquitäten für deutlich mehr Gebote und höhere Preise sorgt, werden häufig Artikel aus späteren Jahrzehnten als "original Jugendstil" deklariert, bloß weil sie im Empfinden des (meist privaten oder pseudoprivaten) Verkäufers schon ziemlich alt sind. Bitte fragen Sie im Zweifelsfalle einen Fachmann, bevor Sie bieten, da Sie bei privaten Verkäufern kein Rückgabe-/ Widerrufrecht haben.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden