Original-Bremsscheiben kaufen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Original-Bremsscheiben kaufen

Die Bremsanlage ist eines der wichtigsten Teile eines Kraftfahrzeugs. Die Bremsen müssen sich stets in einwandfreiem Zustand befinden, da sonst die Sicherheit des Fahrers, der Mitfahrer und der weiteren Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdet werden würde. Damit die Bremse problemlos ihren Dienst verrichtet, sind mehrere Bremsenteile notwendig. Eines dieser Bauteile der Bremse ist die Bremsscheibe. Diese hat zwar eine sehr lange Lebensdauer und muss nur sehr selten ausgewechselt werden, doch muss sie immer wieder überprüft werden, da eine defekte Bremsscheibe sehr gefährlich sein kann. Wenn die alte Bremsscheibe sich nicht mehr in einem guten Zustand befindet, ist es notwendig, ein Ersatzteil zu kaufen und sie auszutauschen.

Der Aufbau der Bremsanlage

Fast alle Pkws verwenden Scheibenbremsen. Diese verfügen über eine Bremsscheibe, die fest mit dem Rad verbunden ist. An beiden Seiten der Bremsscheiben befinden sich die Bremsbeläge. Beim Bremsvorgang werden diese beidseitig gegen die Bremsscheiben gepresst. Dadurch wird die Reibung erhöht, was zur Folge hat, dass die Bewegungsenergie des Fahrzeugs in Wärmeenergie umgewandelt wird, sodass das Auto zum Stehen kommt.

Aufgrund dieser Energieumwandlung entsteht beim Bremsen eine große Hitze. Diese kann die Bremsen schädigen. Aus diesem Grund gibt es Bremsscheiben, die ein bestimmtes Kühlsystem verwenden. Eine Möglichkeit ist es, Lochscheiben zu verwenden. Diese Bremsscheiben enthalten viele Löcher auf der Oberfläche. Sie bewirken, dass die Luft hier zirkulieren kann und so die Wärme abgeführt wird. Gelochte Bremsscheiben führen jedoch dazu, dass die Bremsbeläge schneller abgenutzt werden und auch die Bremsscheiben selbst müssen in der Regel etwas häufiger ausgewechselt werden.

Wesentlich effektiver sind innengekühlte Bremsscheiben. Diese bestehen aus zwei Scheiben, die fest miteinander verbunden sind. Zwischen den beiden Scheiben besteht ein Hohlraum. In diesem Raum besteht eine ständige Luftzirkulation, die die Bremsen deutlich besser abkühlen kann, als dies bei gelochten Scheiben der Fall ist. Außerdem wird hier auch die Abnutzung der Bremsen nicht erhöht. Für eine besonders effektive Abkühlung können auch beide Varianten kombiniert werden.

Für die Herstellung der Bremsen kommen verschiedene Materialien infrage. Häufig werden diese Bauteile aus Grauguss hergestellt. Eine weitere Alternative ist die Verwendung verschiedener Stahllegierungen. Insbesondere im Bereich des Motorsports sind auch Bremsscheiben aus Carbon-Keramik oder Carbon verbreitet. Auch viele Sportwagen der Oberklasse verwenden Bremsscheiben aus diesen Materialien, da diese besonders widerstandsfähig sind

Wann muss die Bremsscheibe erneuert werden?

Die Bremsscheibe sollte regelmäßig kontrolliert werden. In der Regel wird dies in der Fachwerkstatt bei der Inspektion erledigt. Doch kann der Wagenbesitzer auch selbst hin und wieder die Bremsscheiben kontrollieren, da ein Defekt hier auch für Laien recht einfach zu erkennen ist.

Der erste Grund, der einen Wechsel der Bremsscheiben notwendig machen kann, ist der normale Verschleiß. Bei jedem Bremsvorgang wird ein Teil des Materials abgetragen. Zwar ist der Verschleiß bei den Bremsscheiben deutlich geringer als bei den Bremsbelägen, doch nutzt sich auch hier das Material langsam ab. Insbesondere wenn die Bremsbeläge nicht rechtzeitig ausgetauscht wurden und die Haltevorrichtungen auf die Bremsscheiben gepresst werden, ist der Verschleiß beträchtlich. Für jede Scheibe definiert der Hersteller eine sogenannte Verschleißgrenze. Diese bezieht sich auf die Dicke der Bremsscheibe. Wenn die vorgegebene Mindeststärke unterschritten wird, ist der Austausch notwendig.

Der zweite Grund, der einen Wechsel der Bremsscheiben notwendig machen kann, ist eine Überhitzung der Scheiben. Wenn beispielsweise bei einer Fahrt im Gebirge die Bremsen sehr stark beansprucht werden, kann eine Überhitzung auftreten. Die große Hitze schädigt das Material der Bremsscheiben dauerhaft. Der Fahrzeugbesitzer kann einen solchen Schaden an feinen Rissen auf der Oberfläche des Materials erkennen. In diesem Fall ist ein unverzüglicher Wechsel notwendig.

Die Auswahl einer neuen Bremsscheibe

Wenn eine neue Bremsscheibe gebraucht wird, suchen viele Autobesitzer eine Autowerkstatt auf und erwerben dort die Bremsscheiben und lassen sie auch einbauen. Dies ist jedoch in vielen Fällen nicht die günstigste Alternative. Oftmals ist es erheblich preiswerter, die Ersatzteile selbst zu kaufen und dem Automechaniker für den Einbau zu übergeben. Der Kunde ist beim Besuch der Werkstatt nicht dazu verpflichtet, hier auch die Ersatzteile zu erwerben - er kann sie auch selbst mitbringen. Allerdings ist es in diesem Fall sehr wichtig, genau darauf zu achten, eine passende Bremsscheibe zu kaufen, da sonst der Einbau nicht möglich ist.

Eine passende Bremsscheibe finden

Die Händler, die Bremsscheiben zum Verkauf anbieten, geben dabei in der Regel eine genaue Liste an, für welche Fahrzeuge diese geeignet sind. Hierbei ist es immer sehr wichtig, darauf zu achten, dass die neue Bremsscheibe zum eigenen Auto passt. Denn bei unterschiedlichen Fahrzeugen haben die Bremsscheiben auch verschiedene Größen und auch die Befestigungsmöglichkeiten können sich unterscheiden. Ein Ersatzteil, das auf einen anderen Fahrzeugtyp ausgelegt ist, kann nicht eingebaut werden. Sollten die Angaben nicht eindeutig sein, ist es immer besser, genau beim Händler nachzufragen, um kein unpassendes Modell zu erwerben.

Belüftete oder unbelüftete Bremsscheiben kaufen

Beim Kauf der Bremsscheiben ist es immer sehr wichtig, darauf zu achten, ob es sich um ein belüftetes Modell handelt oder um ein unbelüftetes. Ob die Bremsscheibe für die Belüftung gelocht ist, ist dabei unerheblich und der Autobesitzer kann problemlos eine gelochte Bremsscheibe gegen eine ungelochte austauschen und umgekehrt. Ein wichtiger Unterschied besteht allerdings zwischen innenbelüfteten Modellen und den übrigen Produkten. Dies liegt daran, dass innenbelüftete Bremsscheiben erheblich dicker sind. Deshalb können die verschiedenen Varianten nicht beliebig ausgetauscht werden. Wenn die bisherige Bremsanlage keine Probleme hinsichtlich der Hitzeentwicklung erzeugte, ist es sinnvoll, nachzuschauen, welche Modelle bislang verwendet wurden und wieder die gleichen Scheiben einzubauen. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, sowohl die Scheiben an den Vorderrädern als auch an den Hinterrädern zu überprüfen. Hier werden häufig unterschiedliche Modelle verwendet, da die Bremslast an den Vorderrädern erheblich höher ist. Wer jedoch häufig Probleme mit überhitzten Bremsen hat, kann auch nachträglich ein innenbelüftetes Modell einbauen. Allerdings ist es wichtig, darauf zu achten, dass dafür nicht nur die Scheibe selbst gewechselt werden muss, sondern auch der Sattel und der Halter der Bremsscheibe. Dies macht den Umbau etwas teurer.

Original-Bremsscheibe oder ein Produkt eines anderen Herstellers?

Beim Kauf neuer Bremsen nutzen viele Fahrzeughalter Original-Bremsscheiben. Doch gibt es auch viele andere Anbieter, die Bremsscheiben herstellen. Welche Bauteile hier vorzuziehen sind, muss der Fahrzeughalter immer selbst entscheiden. Die Produkte anderer Hersteller sind in der Regel erheblich günstiger als die Original-Bremsscheiben. Dennoch ist die Qualität normalerweise ebenfalls sehr gut. Doch haben viele Autobesitzer mehr Vertrauen in ein Original-Ersatzteil, insbesondere wenn es sich um ein Bauteil für die Bremse handelt, die für die Sicherheit des Fahrzeugs von großer Bedeutung ist. Daher kann es sinnvoll sein, eine kleine Mehrausgabe zu tätigen, um Original-Bremsscheiben zu erwerben, bei denen sich der Kunde sicher sein kann, dass er ein einwandfreies und hochwertiges Produkt kauft.

Original-Bremsscheiben bei eBay kaufen

Einer der Gründe, die für eBay sprechen, ist die große Auswahl aus einem unabhängigen Angebot, die der Kunde hier vorfindet. Ein weiterer Vorteil, den eBay bietet, ist das intuitive Klicksystem zur Einschränkung der Suchergebnisse. Unter der Kategorie Auto & Motorrad: Teile lassen sich über einen Klick auf Bremsenteile die Suchergebnisse auf diese Kategorie einschränken. Auf der linken Seite bietet sich nun die Möglichkeit, seine Suche zu spezifizieren, wobei auch die Eingabe von Suchbegriffen behilflich ist.

Auch wer viel Wert auf die Sicherheit beim Online-Shopping legt, wird gute Erfahrungen bei eBay machen. Da eBay nicht als Händler auftritt, sondern als Vermittler zwischen beiden Parteien, kann der Kunde sich bei Problemen immer an den Kundenservice wenden. So können die Mitarbeiter oftmals den Verkäufer kontaktieren und das Problem lösen. Sollte sich dieser nicht an die Vereinbarungen halten, ist es sogar möglich, dass der Kunde sein Geld zurückerstattet bekommt.

Wenn der Kunde noch mehr Sicherheit will, kann er auch nach einem Verkäufer in der Umgebung seines Wohnorts suchen. Auch hierfür bietet das Portal von eBay eine Funktion. So kann er mit dem Verkäufer eine Selbstabholung vereinbaren. In diesem Fall kann er das Produkt bei der Abholung überprüfen und gegebenenfalls den Kauf ausschlagen, wenn dies nicht der Beschreibung entsprechen sollte. Außerdem bietet die Selbstabholung die Möglichkeit, die Versandkosten zu vermeiden, um so den Online-Einkauf noch günstiger zu gestalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden