Opel Combo – kompaktes Laderaumgenie für geschäftliche und private Zwecke

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Opel Combo – kompaktes Laderaumgenie für geschäftliche und private Zwecke

Schon einige Jahrzehnte ist es her, seit der erste Opel Combo vom Band seines Herstellers Opel lief. Schon damals waren die Kunden begeistert davon, wie vielseitig das Modell sowohl für private als auch für berufliche Zwecke einsetzbar war. Dies bildete wohl die Grundlage dafür, dass der Rüsselsheimer Hersteller den Opel Combo immer weiter entwickelte und über viele Generationen hinweg zu dem machte, was er heute ist: ein modernes Laderaumgenie, das durch seine flexiblen Modell- und Ausstattungsvarianten so gut wie jeden Bedarf nach einem geräumigen Fahrzeug erfüllt.

Gerade dann, wenn Sie sowohl den Kauf eines gebrauchten Exemplars als auch die Anschaffung eines der neuesten Fahrzeugmodelle in Erwägung ziehen, können Sie bei eBay aus einer sehr breiten Palette von Angeboten wählen. Doch gerade die Vielzahl der Möglichkeiten ist es oft, die Käufer zum Zögern und Abwägen veranlasst. Wenn auch Sie sich fragen, welcher Opel Combo nun wirklich der richtige für Sie ist, können Sie daher sicherlich etwas Unterstützung gebrauchen. Der nachfolgende Einkaufsratgeber liefert Ihnen viele Informationen, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Sie können darin unter anderem mehr über die Entwicklung der Combo-Generationen lesen und sich nach der Lektüre sehr viel einfacher für das eine oder andere Fahrzeug entscheiden.

Von Anfang an ein Laderaumgenie: die Anfänge des Combo A

Man schrieb das Jahr 1986, als das erste Automobil aus dem Hause Opel den Namenszusatz Combo erhielt. Es handelte sich um einen Kastenwagen, der auf der Basis des damals sehr weit verbreiteten Opel Kadett entstanden war. Im Gegensatz zum Opel Kadett hatte der Opel Combo A spezielle Blattfedern an der Hinterachse aufzuweisen. Der Grund für diese zusätzliche Ausrüstung war, dass durch die Blattfedern für eine Belastung mit mehr Gewicht möglich war. Der Opel Combo A, den Sie zum Teil auch noch unter der Bezeichnung „Kadett Combo" finden können, war recht erfolgreich am Markt und wurde ganze sieben Jahre lang gebaut, nämlich bis zum August des Jahres 1993. Dass man einen Combo A bereits sehr gut für den Transport von Waren, Werkzeugen oder auch privaten Utensilien wie beispielsweise den Dingen, die man beim nächsten Flohmarkt verkaufen wollte, nutzen konnte, versteht sich von selbst. Schließlich sorgte allein schon die Kastenwagenform für ein großes und gut nutzbares Raumangebot.

Was das überzeugende Raumangebot des Opel Combo B prägte

Im direkten Anschluss an den Produktionsstopp des Opel Combo A trat der Opel Combo B auf die Bühne der Automobilindustrie. Im Oktober 1993 wurde er präsentiert und leitete damit seine Erfolgsgeschichte ein. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger verfügte der Opel Combo B über eine etwas runder und harmonischer wirkende äußere Form. Dieser Wagen hatte wie das Modell A eine klassische Kastenbauweise vorzuweisen und – ebenfalls wie beim Vorgänger – war der Raum hinter den beiden Sitzen nach hinten hin offen zum Laderaum. Wie beim Opel Combo A war es den Besitzern des Wagens möglich, den Opel Combo B einfach und schnell zu beladen – selbstverständlich sowohl mit beruflich nutzbaren Gegenständen als auch mit der privaten Freizeitausrüstung. Gerade für private Nutzer kam allerdings noch ein weiteres Modell auf den Markt, der Opel Combo Tour, über den Sie nachfolgend noch mehr erfahren können. Auch die Motorisierung stellte den Käufer schon seinerzeit vor eine Wahl. Der Opel Combo B war sowohl mit Otto- als auch mit Dieselmotor verfügbar.

Mehr über den Opel Combo Tour und seine Transportmöglichkeiten erfahren

Auch beim Opel Combo Tour konnte man von Anfang an von einem echten Raumwunder sprechen. Er basierte auf dem Opel Combo B und verband die Vorteile eines für den Transport optimierten Fahrzeugs mit Ausstattungsmerkmalen für den Personentransport. Das Ergebnis war, dass in den Opel Combo Tour eine zweite Sitzbank integriert wurde. Für den besseren Ausblick von diesen neu geschaffenen Plätzen sorgten zusätzliche Fenster auf der rechten und linken Seite des Fahrzeugs. Sicherlich merkte man dem Combo Tour noch an der einen oder anderen Stelle an, dass es sich dabei eigentlich einmal um ein reines Transportfahrzeug gehandelt hatte. Dies erkennt man vor allem an der Ausstattung, die eher dezent und zurückhaltend gewählt wurde. Allerdings konnte der Wagen sich auch bei seiner Personenvariante die volle Konzentration auf den Raum und auf die Transportmöglichkeiten beibehalten und überzeugte deswegen nicht wenige Käufer.

Wie der Opel Combo C die Leistung und die Transportfähigkeit seiner Vorgänger ergänzte

Mit einem Opel Combo C konnten sich Autofahrer seit dem Jahr 2001 auf deutschen Straßen zeigen, denn in diesem Jahr startete der Bau dieser Combo-Generation. Es war auch das Jahr, indem man sich noch stärker darauf fokussierte, auch für Privatanwender die passenden Ausstattungsmerkmale in der Karosserie des Combo zusammenzustellen. Die bauliche Basis des Combo C war der Corsa C, ebenfalls ein angesagtes Modell aus dem Hause Opel. Je nachdem, was Sie mit dem Combo C vorhaben, können Sie das Modell bei eBay auswählen, das Ihnen gefällt. Wenn Sie gewerblich unterwegs sind und dabei auch ein wenig repräsentieren möchten, sollten Sie den Kauf des Hochdachkombis in Erwägung ziehen, der mit einer Teilverglasung ausgestattet ist. Er firmiert unter dem Namen „Combo" ohne weitere Namenszusätze. Allerdings kommt dann auch der klassische Kastenwagen für Sie in Betracht, der unter dem Namen „Combo Kastenwagen" erhältlich ist. Wenn der Kauf eines Combo C für Sie eine Option ist, interessieren Sie sich sicherlich auch für die Motorisierung desselben. Bei der Kraftstoffversorgung können Sie zwischen Modellen für Super oder Diesel und einer Benzin-Gas-Variante wählen. Der Kombi – oft auch als Van bezeichnet – bringt es je nach Motor auf 65 bis 100 PS.

Der Opel Combo D - Leistung und Neuerungen gegenüber älteren Modellen

Vor nicht allzu langer Zeit, und zwar im Jahr 2011, wurde der erste Combo D von Opel vom Band gelassen. Er stand ganz klar in der raumspendenden Tradition der Combo-Reihe. Mit einem solchen Wagen sichern Sie sich ein Modell, das sehr stark an diverse Fiat-Modelle aus der Doblò-Reihe erinnert. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn der Opel Combo 1.7 D und auch die anderen Combo-D-Automobile sind bis auf den Kühler und die Stoßfänger baugleich mit den Fiat-Autos. Wie auch schon bei den Vorgängermodellen können Sie auch bei der D-Variante des Combo zwischen einer Variante für die Personenbeförderung und einem Lieferwagenmodell wählen. Das Ladevolumen ist entsprechend unterschiedlich, da bei der Personenvariante der Raum für die zusätzlichen Sitzplätze abgezogen werden muss. Beim Pkw können Sie dennoch immerhin 3,8 Kubikmeter zuladen, der Transporter bringt es allerdings sogar auf voluminöse 4,6 Kubikmeter. Gerade dann, wenn Sie gerne mit einer großen Familie oder mit anderen Fahrgästen auf den Straßen unterwegs sind, könnte das Auto genau das Richtige für Sie sein. Es ist sogar eine Variante mit sieben Sitzplätzen verfügbar.

Einen Opel Combo nach seinem Antrieb und seiner Motorisierung auswählen

Wenn Sie nach einem gebrauchten oder auch nach einem neuen Opel Combo Ausschau halten, können Sie sich definitiv nicht über einen Mangel an unterschiedlichen Motorisierungen beklagen. So werden Sie bei eBay so manchen Opel Combo mit 1,7-CDTI-Motor und auch den Opel Combo mit 1,3-CDTI-Motor finden. Dass sowohl Ottomotoren als auch Motoren mit Diesel-Antrieb verfügbar sind, versteht sich von selbst. Wenn Sie gerne auf technische Alternativen setzen, könnte aber auch der Opel Combo CNG der passende Wagen für Sie sein. Die Abkürzung „CNG" bedeutet so viel wie „Compressed Natural Gas", also „komprimiertes Erdgas". Der Hochdachkombi verbrennt also nicht nur Benzin, sondern auch das in der Regel relativ günstig erhältliche Erdgas. Wie von den anderen Modellen gewohnt, verfügt auch der Opel Combo CNG über ein großes Raumangebot und über ein robustes Inneres, das sowohl den Transport von Waren und Handwerkerausstattung als auch die Beförderung von Fahrgästen oder privaten Utensilien möglich macht.

Den Opel Combo mit den passenden Teilen noch besser ausstatten

Es kann Situationen geben, in denen Sie Ihren Opel Combo durch kleinere Veränderungen noch besser nutzbar oder noch ein wenig repräsentativer machen möchten. Mit den passenden Teilen, die Sie auch im Sortiment von eBay entdecken können, gelingt das im Handumdrehen. Wenn Sie sich beispielsweise nach einem gebrauchten Modell umgesehen haben, dessen Sitze nicht mehr die neuesten sind, können Sie kurzerhand nach den richtigen Sitzbezügen für den Opel Combo Ausschau halten. Hier haben Sie die Wahl und finden mit Sicherheit immer eine Farbe und eine Designvariante, die Ihrem Geschmack entspricht. Eine etwas größere Umbaumaßnahme, aber ebenfalls keine unmögliche Angelegenheit, ist der Austausch der Opel-Combo-Sitze. Sie können diese einzeln oder als komplette Sitzbankreihe kaufen. Auch einzelne Sitzflächen sind erhältlich.

Sich über die Verfügbarkeit von Ersatzteilen für Ihren Opel Combo informieren

Schließlich ist es gerade beim Kauf eines Gebrauchtwagens immer eine wichtige Sache, die Verfügbarkeit von Ersatzteilen im Blick zu behalten. Wenn ein Automodell nicht mehr hergestellt wird, kann es ab und an Schwierigkeiten bei der Beschaffung geben. Bei einem Opel Combo dürfte dies allerdings höchst selten zur Herausforderung werden, denn von der Lichtmaschine für das Diesel-Modell des Opel Combo über Scheiben und Anlasser bis hin zu neuen Bremsen für einen Opel Combo C oder eine andere Combo-Variante können Sie auf ein breites Angebot zurückgreifen. Dies gilt sowohl für gebrauchte als auch für neue Teile, die den Betrieb Ihres Opel Combo sicherstellen und seine Verkehrssicherheit gewährleisten können. Gerade im Hinblick auf eine gute Fahrt zu jeder Jahreszeit sollten Sie unter anderem auf intakte Scheibenwischer für den Opel Combo C oder jeden anderen Combo achten und, wenn es kälter wird, auch immer die passenden Winterreifen für den Opel Combo C bzw. Ihre Variante des Combo bereithalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden