Onkelz CD - Nur die Besten sterben jung

Aufrufe 66 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei der CD "Nur die Besten sterben jung" werden öfters mal gerne die Tatsachen von einigen Mitgliedern verdreht. Das bezieht sich insbesondere auf die Angabe in Bezug der Erst- und Zweitauflage dieser CD. Deswegen möchte ich euch kurz aufzeigen, woran ihr die jeweilige Auflage eindeutig und auf den ersten Blick indentifizieren könnt.

ERSTAUFLAGE:

- nur mit den Todestag von Trimmi im Kreuz

- der Vermerk "Best of..." neben den Böhse Onkelz Schriftzug




ZWEITAUFLAGE:

- mit den Zusatz "Trimmi" im Kreuz

- OHNE den Zusatz "Best of..." neben den Böhsen Onkelz Schriftzug

 
 
FEHLPRESSUNG:

- CD nur halbseitig bedruckt (eine Seite normal bedruckt, andere Seite weiss)

- leider in so kleiner Stückzahl, dass ich die CD selber noch nicht habe bzw. ein Foto der CD habe




Weitere Informationen zu der CD:

Es handelt sich nicht um ein offizielles Album der Onkelz. Zwar hat die Band die Platte offiziell aufgenommen, um an ihren langjährigen Freund Trimmi zu erinnern, allerdings haben sie sich vor der Veröffentlichung dazu entschieden die Scheibe nicht in Umlauf zu bringen. Die Onkelz wollten einfach kein Geld mit den Tod ihres Freundes verdienen. Trotzdem hat das Plattenlabel Bellaphon Records die CD Ende der 90er Jahre vertrieben. Damals in der oben genannten Erstauflage. Natürlich haben die Onkelz schon nach kurzer Zeit davon Wind bekommen und eine Klage gegen Bellaphon Records eingereicht, um die Platte aus den Verkehr zu ziehen. Die Onkelz bekamen Recht und der Vertrieb der Platte wurde bereits nach wenigen Wochen gestoppt. Allerdings bezog sich das Verbot laut Urteil nur auf den Zusatz "Best of...", so dass Bellaphon ohne langes zögern die so genannte Zweitauflage mit veränderten Cover produzierte und diese Version noch bis zum heutigen Tage legal vertreiben darf.

Da die Erstauflage nur sehr kurze Zeit auf den Markt war, ist die Stückzahl der CD`s der Erstauflage nicht so hoch wie die der Zweitauflage. Dadurch ist der Wert der Erstauflage natürlich enorm hoch und der der Zweitauflage eigentlich nur im einstelligen Eurobereich. Da aber nicht alle Onkelz-Fanz davon wissen und wie gesagt, manche Mitglieder bei ebay die Zweitauflage gerne mal als Erstauflage ausgeben, haben sich die Preise auf der ebay-Plattform nahezu angepasst und unterscheiden sich zumeist nur um wenige Euro. Richtig wertvoll ist natürlich die Fehlpressung dieser CD. Allerdings ist die Stückzahl so niedrig, dass ich die CD bisher noch nicht zu Gesicht bekommen habe.







Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden