Olympus E510 DZ-Kit - Perfekter Einstieg in DSLR

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Perfekte Einstieg in die DSLR-Welt!!

Ich bin total hin und weg von der E510. Bevor ich auf die DSLR umgestiegen bin, hatte ich die Fuji F700 welche auch schon sehr gute Bildergebnisse bei ISO 100 lieferte, jedoch ist eine Kompaktkamera nicht mit einer DSLR vergleichbar!! Hätte nie gedacht dass es so einen Unterschied in der Bildqualität macht.
Dass tolle an der E510 sind unter anderem der Bildstabilisator, der Staubrüttler, das geringe Gewicht, das LiveView, die 18 Motivprogaramme und die tolle Qualität der Objektive. Auch ist die Menüführung und der direkte Zugriff auf die verschiedenen Einstellungen der Kamera bestens!
Zwar eignet sich das LiveView nicht für schnelle Bilder, jedoch kann man hiermit Bilder aus der Froschperspektive machen, ohne sich in den Dreck legen zu müssen.
Besonders attraktiv ist momentan der Preis des DZ-Kit mit Objektiv 14-42 und 40-150 mm (entspricht KB 28-84 und 80-300 mm).
Die Qualität der Kit-Objektive sind sehr gut, wenn nicht sogar die besten von den zur Zeit erhältlichen Kit-Objektiven.
Mit der richtigen Einstellung kommen die Bilder sehr gut raus, ohne nachbearbeitet werden zu müssen.
Allerdings sollte man, wenn man sehr viel mit hohen ISO Einstellungen fotografiert, zu einer anderen Kamera greifen.

Zu der Kamera habe ich mir auch noch die Displayschutzfolie Vikuiti DQC160 gekauft. Diese lässt sich sehr leicht aufbringen, ist kristallklar, schmutzabweisend und kratzfest. Die Folie ist passgenau, fällt nicht im geringsten auf und bietet guten Schutz.

Wünsche Euch auch viel Spaß mit der E510.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden