Ölgemälde, Ölfarben und ihre Trocknungszeiten

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ölgemäldeliebhaber,

sicherlich stimmen Sie mir zu, wenn ich sage, dass Hersteller wie Schmincke und Lukas (beides deutsche Hersteller für hochwertige Künstlerfarben wie Öl, Acryl usw.) wissen wo von sie sprechen, wenn es um ihre Produkte geht!

Nun sagen genau diese Firmen zum Thema Ölfarben folgendes:
Die Durchtrocknungszeit von Ölfarben auf Leinwand benötigt 8-12 Monate, erst danach darf ein Schlußfirnis aufgetragen werden (dieser Verhindert sonst das Druchtrocknen und die Farben darunter verwittern, was die Qualität und Haltbarkeit des Gemäldes beeinträchtigt).

Jetzt geht der Künstler hin und benutzt Trocknungsbeschleuniger zum Arbeiten. Dieses Medium dient dazu, wie es schon sagt, das Trocknen zu beschleunigen, ABER generell funktioniert das nur oberflächlich (Angaben der Hersteller) d.h. die Ölfarbe wird an der Oberfläche schneller Grifftrocken, was nichts mit der völligen Durchtrocknung zu tun hat.
Gehen wir davon aus dieses Trocknungsmedium, oder auch Verdünner genommen, beschleunigt im geringen Maß die völlige Durchtrocknung.
Glauben sie, dass man eine Trocknungszeit von 8-12 Monate auf 1 Monat verringern kann? Nein? Ich auch nicht!

Auch bei Unterhaltungen mit international anerkannten Künstlern wurde immer wieder gesagt, dass bei Ölgemälden als Auftragsarbeit 3-6 Wochen Lieferzeit unseriös ist! Ein Minimum an Wartezeit ob mit oder ohne Schluss-Firnis sei mindestens 4 Monate, da sonst auch die Gefahr besteht, dass allein durch die Verpackung sich Druckstellen auf dem Gemälde abbilden.

Nun gibt es hier bei eBay immer öfter "Künstler" die Ölgemälde nach Kundenauftrag anfertigen (z.B. Portrait in Öl). Auch ich wurde schon darauf angesprochen, ob ich nicht auch Portrait in Öl anbieten möchte.
Meine Antwort darauf war: "Das kann ich leider nicht anbieten, es sei denn der Kunde gibt sich mit mindestens 4-6 Monate Wartezeit zufrieden!"
Darauf folgte die Frage: "Warum so lange warten?" Und meine Antwort dazu:
"Ölfarben brauchen im Normalfall 8-12 Monate Durchtrocknung, mit Beschleuniger und Verdünner kann man diese Zeit verringern, ich halte aber immer noch mind. 4-6 Monate für wichtig, so wie es mir persönlich auch wichtig ist eine Schlussfirnis auf meine Ölbilder zu machen, da mir hohe Qualität und Langlebigkeit sehr wichtig sind!"

Nun bitte ich Sie, denken sie über folgende Frage doch mal nach:
Wie ist es jetzt möglich, dass Ölbilder nach Auftrag innerhalb von 3-4 Wochen vorgezeichnet, gemalt, durchgetrocknet, mit Schlussfirnis versehen, verpackt und beim Kunden sein kann???

Dabei Frage ich mich zusätzlich: Wird bei diesen Anbietern tatsächlich Ölfarbe verwendet?
Ohne Kunstinteressierte damit abwerten zu wollen, denn das ging mir bis vor wenigen Jahren genau so, viele Menschen können nicht erkennen welches Farbenmaterial verarbeitet wurde - Ölfarbe oder doch Acrylfarbe oder etwas ganz anderes.


Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche noch viel Freude mir Ihren erworbenen Kunstwerken,

mit Lieben Grüßen

Ihre Kaja Akil

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber