Obsession - sehr empfehlenswert!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Jedenfalls zu bestimmten Gelegenheiten und am Abend, wenn man z.B. Karl Lagerfelds "Man" überdrüssig ist.

Gemeint ist natürlich das Parfüm von CK  

Calvin Klein (* 19. November 1942 in der Bronx in New York, USA) ist ein bekannter Modedesigner ungarischer Abstammung.

1968 gründete er die gleichnamige Bekleidungsfirma. Mittlerweile tragen neben Kleidung auch diverse andere Produkte wie Parfüms und Uhren den Namen Calvin Klein, die meist von anderen Herstellern unter Lizenz produziert werden.

Nach dem Abschluss an der "High School for Art and Design" studierte Calvin Klein am " Fashion Institute for Technology" und schloss das Studium des Bekleidungsdesigns 1962 ab.

Calvin Klein Inc.

Nachdem er fünf Jahre in anderen Modehäusern in Manhattan gearbeitet hatte, gründete er 1968 seine eigene Firma, die zunächst Mäntel und Kleider herstellte.

Der Markenname diente zunehmend auch anderen Produkten. Ihn tragen zum Beispiel seit den 70er Jahren auch Parfüms (heute hergestellt von der Coty Prestige Group), seit den 90er Jahren auch Uhren (lizenziert an die Swatch Group) und Brillen.

Heute gehört das Unternehmen zur Phillips-Van Heusen Corporation, die es 2002 für 430 Millionen Dollar übernahm.

Die Firma Calvin Klein wird heute auf ein Gesamtvermögen von 34.7 Milliarden $ geschätzt und macht die Firma dadurch zur reichsten Modefirma der Welt.
Calvin Klein
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CK-Logo
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden