Objektive für Digitalkameras

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bei den Angeboten für Wechselobjektive für Digitalkameras sollte man auf die Angaben zu den jeweiligen Anschlüssen achten.

Bei einem nicht kleinen Anteil der angebotenen Objektive handelt es sich um Modelle, die mit Anschlüssen (Bajonett) noch für ältere analoge Geräte ausgestattet sind. Das müssen per Definition keine schlechten Objektive sein, sie passen nur bei den Hauptmarken einfach nicht mehr direkt an die digitalen Kameras.

Aus diesem Grund statten einige Anbieter die alten Objektive, die man im Moment teilweise zu Spottpreisen bekommt mit Adaptern aus, was dann entweder durch direkten Hinweis oder durch textliche Umschreibung wie 'angepasst' oder 'adaptiert' hoffentlich kenntlich gemacht wird. Fast immer gehen dabei die technischen Möglichkeiten der Kameras wie Autofokus und Blendenautomatik verloren.

Wer sich auskennt und weiß, worauf er sich einlässt kann interessante Schnäppchen machen - für die meisten gilt besser Finger weg davon.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden