Ob antik oder modern – so finden Sie die passenden Beschläge

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ob antik oder modern – so finden Sie die passenden Beschläge

Eine funktionale Augenweide: passende Beschläge

Wenn Sie sich zu denjenigen Hand- bzw. Heimwerkern zählen, die auch gerne mit Holzarbeiten zu tun haben, können Sie bei eBay, unter anderem, Beschläge in vielen Varianten erwerben. Ein Beschlag ist ein Gegenstand der dazu dient ein großflächiges Element fest mit einem anderen großflächigen Element zu verbinden. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Bauformen, von denen Ihnen viele auch aus Ihrem Alltag bekannt sein werden. In der Regel werden sie aus Metall hergestellt. Wichtige Produktarten sind Scharniere, Griffe, Klappen, die Führungen von Schubladen oder auch Schlüsselschilder.

Welche Beschläge sind die Richtigen?

Um die richtige Auswahl treffen zu können, ist es wichtig, dass Sie sich über den Einsatzbereich des Beschlags Gedanken machen, denn schließlich soll er auch passen. Dieses „Passen“ kann in vielerlei Hinsicht interpretiert werden, denn es gibt mehrere wichtige Aspekte. Zunächst einmal muss ein Beschlag funktional sein, denn sonst werden Sie keine große Freude daran haben. So benötigen Sie für eine Tür einen anderen Beschlag als für ein Fenster und auch bei Möbelbeschlägen kommt es ganz darauf an, welches Möbelstück ergänzt werden soll. Der Beschlag muss von der Größe her passen und muss sich so einstellen lassen, dass die Verbindung später auch funktioniert. Neben der reinen Funktionalität können Beschläge allerdings auch eine weitere Aufgabe erfüllen: Sie können so manches Möbelstück oder so manches Bauteil in Ihrem Haus optisch perfektionieren. Denken Sie nur an die kunstvollen Beschläge, die heute sogar in historischen Museen zu bewundern sind oder an den Beschlag eines schmiedeeisernen Tores aus längst vergangenen Zeiten. Hier werden die Elemente zur echten Augenweide.

Beschläge nach Einsatzbereichen

Die erste und sicherlich wichtigste Unterteilung ist die nach dem gewünschten Einsatzbereich der Beschläge, z.B. Türen, Fenster oder Möbel. Beschläge aus diesen drei Bereichen werden besonders häufig benötigt.

Türbeschläge

Türbeschläge sind – für diese Erkenntnis ist kein großer technischer Sachverstand notwendig – dazu gedacht, eine Tür professionell zu bestücken. Ist die Befestigung über ein Türscharnier erledigt, können Sie sich den weiteren Beschlagarten für Ihre Tür widmen. Während das Scharnier im Kern funktional ist, kommen beispielsweise bei einem Türgriff auch viele ästhetische Aspekte zum Tragen. So gibt es Türgriffe in runden oder in eckigen Formen und Sie können zwischen verschiedenen Materialien und Farbvarianten wählen. Der Griff für die Tür wird in der Regel zusammen mit einem passenden Schild und einer Rosette geliefert. Dies hat den Vorteil, dass alle Teile optisch und auch von ihrer Passform her perfekt harmonieren und sich von Ihnen einfach anbringen lassen.
Türbeschläge sollten Sie immer so auswählen, dass Sie mit dem gesamten Design Ihrer Räumlichkeiten harmonieren. Wenn Sie also bereits andere Türen mit chromglänzenden Türbeschlägen versehen haben, sollten Sie auch bei der nächsten Tür zu einem ähnlichen Material greifen. Wenn es um Türbeschläge für den Außenbereich geht, beispielsweise für eine Kellertür, die nach außen hin bestückt werden soll, müssen Sie auch auf die Wetterfestigkeit achten. Alu oder rostfreier Edelstahl sind dann besonders gut geeignet.

Fensterbeschläge

Mit Fensterbeschlägen verhält es sich ganz ähnlich wie mit Türbeschlägen. So haben Sie hier unter anderem die Wahl zwischen unterschiedlichen Fenstergriffen. Falls Sie kleine Kinder haben und nicht im Erdgeschoss wohnen, werden Sie sich hier vielleicht für abschließbare Fenstergriffe interessieren. Denn diese verhindern ein unbefugtes Öffnen von der Innenseite der Wohnung aus. Auch Dreh-/Kipp-Beschläge sind sehr beliebt, denn sie ermöglichen eine flexible Positionierung des Fensters je nach Wunsch und Wetterlage.
Während die oben beschriebenen Türbeschläge oft in Metallvarianten hergestellt werden, dominieren bei vielen modernen Fensterbeschlägen (vor allem bei den Griffen) die Modelle, die mit einer feinen Kunststoff- oder Lackschicht überzogen sind. So können die Elemente in jeder erdenklichen Farbe hergestellt werden, was Ihnen sicherlich in Sachen Raumdesign entgegenkommen wird. Empfehlenswert ist es – wie bei den Türbeschlägen – sich bei einem neuen Beschlag an den bestehenden Designelementen des Raumes zu orientieren.

Möbelbeschläge

Für Möbelbeschläge interessieren Sie sich vielleicht dann, wenn Sie ein bestimmtes Möbelstück reparieren möchten. Hier handelt es sich dann zumeist um Scharniere, die aufgrund intensiver Nutzung schon einmal Schaden nehmen können. Beschläge für Möbel können Sie aber auch dann einsetzen, wenn Sie selbst ein Möbelstück bauen oder ein älteres Möbelstück verzieren wollen. Zum Bauen eines Schrankes mit Flügeltüren oder zur Konstruktion einer schönen Vitrine benötigen Sie beispielsweise immer die passenden Scharniere und werden das gute Stück sicherlich auch mit hübschen Griffen verzieren wollen. Ob Bogengriff, Hängegriff oder Knopf – bei eBay können Sie alles finden, was Ihrem Möbelgeschmack entspricht.

Schubladenschaniere

Wenn Sie allerdings auch eine Schublade einbauen möchten oder eine bestehende Schublade wieder funktionstüchtig machen wollen, können Sie auch mit Schubladenscharnieren bzw. Schubladenschienen gut bedient sein. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen und bei den Funktionalitäten dominieren die klassischen Teleskopschienen. Die passende Auswahl für Ihren Bedarf treffen Sie am besten nach optischen Kriterien und falls Sie z.B. einen Schubladenschrank nach einer Anleitung bauen, auch nach den Vorgaben wie der benötigten Länge der Schubladenschienen etc. Restaurieren Sie ein historisches Stück, wählen Sie idealerweise auch historische Elemente aus der Zeit, aus der auch Ihre Antiquität stammt.

Beschläge entsprechend ihrer Materialien auswählen

Möchten Sie ein historisches Möbelstück restaurieren oder möchten Sie die passenden Beschläge für die Türen und Fenster in Ihrem Neubau kaufen? Legen Sie Wert auf klassische Eleganz oder steht Langlebigkeit im Vordergrund? Sind diesen Fragen beantwortet, wird Ihnen auch die Materialauswahl leichter fallen. Vor allem Metallbeschläge sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Dies liegt vor allem daran, dass Beschläge grundsätzlich zumeist aus Metall hergestellt werden. Metall ist gut zu verarbeiten und zeichnet sich durch große Stabilität aus. Beschläge aus Kunststoffen sind eher unüblich und vor allem aufgrund ihrer Abnutzungseigenschaften meist weniger geeignet.

Besonders für den Außenbereich: Beschläge aus Edelstahl

Wussten Sie, dass die Eigenschaft „rostfrei“ nicht bei jedem Edelstahl gegeben ist? Diese Information ist vor allem dann wichtig, wenn Sie auf der Suche nach Beschlägen für den Einsatz im Freien sind. Denn sonst riskieren Sie, dass das Scharnier, der Türgriff oder der Beschlag Ihrer Gartentruhe mit unschönen Rostflecken verunziert wird und schnell verwittert. Glücklicherweise sind die meisten Beschläge aus Edelstahl rostfrei. Eine entsprechende Kennzeichnung gibt Ihnen Auskunft über solche Details. Darüber hinaus ist Edelstahl ein Werkstoff, der sich gut verarbeiten lässt und auch gute Hygieneeigenschaften hat. Umweltfreunde werden es auch schätzen, dass man Edelstahl gut recyceln kann. Last, but not least ist Edelstahl relativ leicht und dennoch stark belastbar – sowohl was die Temperaturen angeht als auch hinsichtlich Erschütterungen und sonstigen mechanischen Einflüssen.

Leichtes für draußen und drinnen: Beschläge aus Aluminium

In manchen Einsatzbereichen macht es Sinn, sich für besonders leichte Beschläge zu entscheiden. Vielleicht haben Sie, um ein Beispiel zu nennen, eine kleine Kiste aus leichtem Sperrholz, die nun um Beschläge ergänzt werden soll. Hier und in ähnlichen Fällen bieten sich Beschläge aus Aluminium an. Wie Edelstahl lässt es sich ebenso gut formen und ist dabei dennoch sehr stabil. Sein hübscher metallener Look überzeugt auch Freunde guten Designs. Darüber hinaus sind Aluminiumbeschläge aber auch sehr witterungsbeständig, denn Alu rostet nicht.

Traditionell und kunstvoll: Beschläge aus Messing

Sehr beliebt, gerade im Bereich der Möbelherstellung, sind auch Beschläge aus Messing. Messing ist eine Kupferlegierung, bei der Zink das Legierungsmetall ist. Je nachdem, wieviel Zink im Messing enthalten ist, entstehen unterschiedliche Messingfarben. Wird mehr Zink eingesetzt, beispielsweise mehr als 35 Prozent, so wird das Metall heller, und erreicht fast einen weißlichen Gelbton. Ist weniger Zink enthalten, erscheint Ihr Beschlag eher bräunlich oder rötlich. Man spricht in diesem Zusammenhang auch vom sogenannten Gelbguss und vom Rotguss. Wenn Sie gerade dabei sind, Ihre Kaufentscheidung für den einen oder anderen Beschlag zu treffen, können Sie sich bei einem älteren Möbelstück danach richten, welche Beschläge bisher eingesetzt wurden. Schließlich möchten Sie ja ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Wenn Sie dagegen selbst ein Möbelstück bauen, kann auch das Arbeiten mit Kontrasten hübsch aussehen. So passt beispielsweise ein Messingbeschlag aus dunklerem Rotguss zu einem hellen Möbelstück aus Holz und umgekehrt.

Ebenfalls ein Klassiker für Möbel und Türen: Beschläge aus Bronze

Auch Beschläge aus Bronze sind besonders im Möbelbau und bei der Verzierung von Möbeln gerne gesehene Elemente. Bronze ist ein Metall, das schon seit Jahrhunderten zur Zierde eingesetzt wird. Der Farbton dürfte Ihnen nicht nur aus dem Medaillenspiegel der Olympischen Spiele bekannt sein, denn in unserem Alltag begegnet uns der Werkstoff des Öfteren. Berühmte Bronzetüren, wie beispielsweise die Bernwardstür im Hildesheimer Dom, zeigen eindrucksvoll, wie ästhetisch und edel das Material auch praktische Bauelemente ergänzen kann. Hergestellt wird Bronze, das eine Legierung ist, aus mindestens 60 Prozent Kupfer und einem weiteren Metall, beispielsweise Zinn. Eine Ausnahme stellen die oben beschriebenen Messingsorten dar, bei denen die Hauptlegierung aus Zink besteht. Aus Bronze lassen sich z.B. kunstvolle Türgriffe fertigen.

Beschläge: Neu oder gebraucht, historisch oder trendy?

Viele Aspekte rund um neue Beschläge und gebrauchte Beschläge bzw. historische Beschläge wurden im vorausgehenden Teil bereits erläutert. So drehen sich die Fragen, die mit dieser Entscheidung verbunden sind, vor allem darum, welches Material zum Einsatz kommen soll. Handelt es sich um ein neues, funktionales Objekt, das ausgestattet werden soll, passen moderne Materialien wie Edelstahl oder Aluminium sehr gut. Hier ist es dann auch oft empfehlenswert, sich auf Neuware von eBay zu verlassen, da dann von einer längeren Haltbarkeit und modernsten Herstellungsverfahren auszugehen ist. Historische oder gebrauchte Beschläge sind die erste Wahl bei Möbeln, die Sie restaurieren. Hier haben Sie bei eBay sogar häufig die Gelegenheit, ausgefallene Stücke zu entdecken, die heute gar nicht mehr hergestellt werden. Das Wort „gebraucht“ bekommt damit eine ganz besondere Bedeutung und kann auch für alte Handwerkskunst stehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden