Ob Matratzen- oder besondere Allergiker-Bezüge: Betten-Accessoires kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ob Matratzen- oder besondere Allergiker-Bezüge: Betten-Accessoires auf eBay kaufen

So funktioniert der Schlaf

Statistisch betrachtet verschläft der Mensch weit über 20 Jahre seines Lebens. Die notwendige Schlafdauer ist dabei abhängig vom Alter: Während Neugeborene einen täglichen Schlafbedarf von bis zu 18 Stunden haben, kommen Erwachsene im Schnitt mit circa 6 bis 8 Stunden Schlaf pro Tag aus.

Die Nachtruhe gliedert sich dabei grob in zwei verschiedene Phasen: Eine davon ist die REM-Phase (Rapid Eye Movement), in der Träume besonders intensiv durchlebt werden und die gekennzeichnet ist durch schnelle Augenbewegungen. Die starke Reduzierung der Muskelaktivitäten während des Schlafs verhindert, dass man in dieser Phase alle geträumten Bewegungen tatsächlich ausführt. Die Zweite ist die Non-REM-Phase, die sich wiederum in vier Abschnitte untergliedert. Sie kann generell auch als Tiefschlaf-Phase bezeichnet werden. Neuesten Erkenntnissen zufolge dient die Non-REM-Phase der körperlichen Regeneration, die REM-Phase der psychischen Erholung.

Ein wichtiger Aspekt für den Erholungsfaktor ist das sogenannte Schlafklima: Dabei spielen die Belüftung sowie die Zimmertemperatur neben der Auswahl optimaler Matratzen und passender Bettwäsche eine wichtige Rolle. Gerade für die Tiefschlaf-Phase ist es notwendig, dass die Körpertemperatur gesenkt wird, um einen Wärmestau zu verhindern, der zu einem unruhigen Schlaf führt. Alle diese Erkenntnisse sollten Sie dabei unterstützen, ein für Sie optimales Schlafklima zu schaffen.

Nachfolgend gibt es für Sie Tipps und Informationen, mit denen Sie passende Betten-Accessoires wie Matratzen oder Allergiker-Bezüge für Ihren gesunden Schlaf bei eBay finden. Bei massiv auftretenden Schlafstörungen empfiehlt es sich dagegen, fachmännischen Rat einzuholen.

Die perfekte Matratze suchen und finden

Matratzen findet man bei eBay in einer großen Auswahl, aber welche passt am besten zu den individuellen Bedürfnissen? Um dies herauszufinden, ist es hilfreich, zunächst die verschiedenen Füllmaterialien einer genaueren Betrachtung zu unterziehen. Dazu zählen im Wesentlichen:

  • Federkern (auch Taschenfederkern)
  • Latex
  • Naturfasern
  • Schaumstoffe (Kaltschaum, Viskose, Komfortschaum)

Diese Füllmaterialien bieten jeweils spezifische Eigenschaften in Bezug auf den Liegekomfort sowie die Atmungsfähigkeit. Doch nicht nur die Beschaffenheit einer Matratze ist entscheidend – es gilt ebenfalls vorab zu klären, welcher Schlaftyp man selbst ist:

  • Seitenschläfer
  • Rückenschläfer
  • Bauchschläfer

Die passende Matratze für jede Schlafgewohnheit

Sicher lassen sich nicht immer klare Grenzen ziehen, aber die Tendenz ist richtungsweisend. Dem Seitenschläfer werden häufig Latexmatratzen empfohlen. Diese zeichnen sich durch eine hohe Punktelastizität aus, Körperteile wie Schulter und Becken sollten so weit einsinken können, dass die Wirbelsäule eine gerade Linie bildet. Für Bauchschläfer empfiehlt sich tendenziell eine Matratze mit größerem Härtegrad. Für diesen Schlaftyp kommen zum Beispiel Kaltschaummatratzen mit bis zu 7 Zonen oder adäquate Taschenfederkern-Matratzen infrage, um die Schlafposition in jedem Körperbereich optimal zu unterstützen. Der Rückenschläfer sollte vor allem die Besonderheiten für den Lendenwirbelbereich bei dieser Schlafposition beachten. In diesem Fall können Matratzen aus Kaltschaum oder Latex die richtige Wahl sein. Viskose-Kaltschaum-Matratzen verbinden die Vorteile der beiden Materialien: Der Kaltschaumkern sorgt für gute Atmungsaktivität, der Viskose-Schaum gewährleistet die Druckentlastung.

Übergreifend für alle Matratzen-Typen gilt der Härtegrad als wichtiges Kriterium und sollte sich nach dem eigenen Körpergewicht ausrichten. Bei eBay haben Sie die Möglichkeit, die Auswahl der angezeigten Suchergebnisse gezielt auf den Härtegrad zu filtern. Die vorhergehenden Informationen sind dabei als Anhaltspunkte gedacht, um die am besten geeignete Matratze zu finden. Die Erfahrungsberichte in einschlägigen Diskussionsforen zeigen zum Beispiel, wie unterschiedlich das Schlafempfinden bei den einzelnen Matratzentypen letztendlich wahrgenommen wird.

Bei eBay finden Sie alternativ auch eine große Auswahl an Wasserbetten, mit den typischen Vor- und Nachteilen gegenüber einem "normalen" Bett. Positiv zu erwähnen ist der Hygiene-Faktor: Abgesehen von den Bezügen lässt sich die Oberfläche des Wasserbettes bequem reinigen und trocknet sehr schnell. Dazu kann die Wassertemperatur in Abhängigkeit von der Jahreszeit angenehm reguliert werden und es entstehen beim Schlafenden keine Druckstellen. Zu den Nachteilen zählen der nötige Aufwand, um die Qualität des Wassers zu gewährleisten, sowie laufende Kosten für die Pflege und den Energieverbrauch. Beim Kauf eines Wasserbetts für zwei Personen sollte unbedingt auf zwei Wasserkerne (dual) geachtet werden, damit es nicht zu Störungen durch unterschiedliche Bewegungen der Schlafenden kommt.

Was Allergiker beim Matratzenkauf zusätzlich beachten sollten

Zumeist sind es Hausstaubmilben, die bei Allergikern unangenehme Reaktionen hervorrufen. Dauerschnupfen und Augenjucken zählen zu den lästigen Symptomen, die oftmals einen erholsamen Schlaf verhindern. Von großer Bedeutung ist das optimale Schlafklima: Eine kühle und trockene Umgebung ist der erste Schritt, da Milben für die Vermehrung ein feuchtes und warmes Klima bevorzugen. Zudem sollte bei Allergiker-Matratzen auf eine hohe Atmungsfähigkeit des Füllmaterials geachtet werden, denn: Im Schlaf verliert der Mensch bis zu 1 Liter Schweiß pro Nacht, der durch das Material absorbiert werden muss.

Prinzipiell gibt es geeignete Allergiker-Matratzen mit allen zur Verfügung stehenden Füllmaterialien, gegebenenfalls sollten jedoch Naturfasern vermieden werden, in denen tierische Eiweiße vorzufinden sind. Kaltschaum-Matratzen zum Beispiel besitzen durch die groben Poren schon eine sehr hohe Atmungsaktivität, die durch Hohlprofile im Kern noch gesteigert werden kann. Ähnliches gilt für Federkernmatratzen und für Taschenfederkernmatratzen, die gegenüber dem einfachen Federkern eine höhere Punktelastizität vorweisen. Die Atmungsfähigkeit der Latexmatratzen wird bestimmt durch die Anzahl der vorhandenen Luftkanäle im Material. Weitere Anhaltspunkte geben eine Reihe von Gütesiegeln in Bezug auf den Gehalt von Schadstoffen. Zu diesen zählen Siegel wie der „Öko-Tex® Standard 100” oder das Zeichen „LGA schadstoffgeprüft”.

Ebenfalls sollte bei der Wahl der Matratze auf Allergiker-Bezüge geachtet werden. Diese sind antibakteriell, können zur Reinigung abgenommen, und bis 60 Grad gewaschen werden. Eine regelmäßige Reinigung empfiehlt sich, um Hausstaubmilben zu entfernen. Ein entsprechender Matratzenbezug kann bei Bedarf auch nachgekauft werden.

Lattenrost - ja oder nein

Im Sinne der Atmungsfähigkeit durch eine verbesserte Luftzirkulation empfiehlt sich die Verwendung eines Lattenrosts. Hier gilt es ebenfalls verschiedene Qualitätskriterien zu berücksichtigen, vor allem auch, um eine möglichst lange Lebensdauer der gewählten Matratze zu gewährleisten. Die Anzahl der vorhandenen Leisten ist von entscheidender Bedeutung: Bei einem hochwertigen Lattenrost liegt die Anzahl bei mindestens 28 bis hin zu über 40 Leisten. Weitere Funktionsmöglichkeiten wie ein verstellbarer Schulterbereich oder die Regulierung der Einsinktiefe im Hüftbereich ermöglichen einen optimalen Komfort für die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Schlaftypen. Insgesamt bieten Lattenroste ein deutliches Plus an Flexibilität gegenüber festen Unterlagen.

Kopfkissen, Bettdecken, Bettwäsche und mehr

Das Kopfkissen selbst trägt wesentlich zum Schlafkomfort bei. Ähnlich wie bei der Matratze sollte man bei der Wahl die eigenen Schlafgewohnheiten berücksichtigen. Die wichtigste Aufgabe des Kissens ist es, den Nackenbereich während des Schlafs zu stützen. Zu den entscheidenden Kriterien zählen Größe, Form und Füllung. Für Seitenschläfer werden häufig etwas härtere und höhere Kissen empfohlen, um den notwendigen Halt in der Seitenlage zu bieten. Bei Federkissen etwa lässt sich der Härtegrad über das Mischverhältnis zwischen Federn und Daunen ermitteln. Rückenschläfer und Bauchschläfer bevorzugen eher flache Kissen, bei denen sich die Höhe durch Entnahme von Polsterplatten oder Entnahme von Füllmaterial individuell regulieren lässt.

Die Auswahl der Bettdecke sollte mit ähnlicher Sorgfalt und unter Berücksichtigung des eigenen Wärmebedarfs erfolgen. Als Füllmaterialien kommen synthetische Fasern, Naturfasern wie zum Beispiel Kaschmir-, Merino- oder Baumwolle sowie klassische Daunenfüllungen in Betracht, die spezifische Wärmeeigenschaften vorweisen. Qualitativ besonders hochwertig sind die Daunen der Eiderente, die vor allem in Gebieten in unmittelbarer Polarnähe lebt – ein Faktor, der sich deutlich im hohen Anschaffungspreis bemerkbar macht.

Bei der Bettwäsche - für Kopfkissen und Bettdecken - spielt neben dem verwendeten Material der Pflegekomfort eine wichtige Rolle. Um eine optimale Hygiene zu gewährleisten, sollte die Wäsche – mit Ausnahme von Seidenbezügen – möglichst bis 60 Grad waschbar sein. Für welches Material man sich letztlich entscheidet, ist im wahrsten Sinne des Wortes Gefühlssache. Allergiker haben verschiedene Möglichkeiten: Encasings, wie Allergiker-Bettwäsche auch genannt wird, sorgen zuverlässig für Abhilfe. Sogenannte Zwischenbezüge können zusätzlichen Schutz bieten und für nächtliche Ruhe vor reizenden Milben sorgen.

Weiteren Komfort bieten zudem Matratzenschoner & Auflagen, die nicht nur dem Schutz vor Nässe und Verschmutzung der Matratze dienen, sondern auch - je nach Beschaffenheit und Material - die Atmungsaktivität fördern sowie als Matratzenunterlage auf dem Lattenrost verwendet werden können.

Schöne Bettgestelle und nützliche Accessoires für das Schlafzimmer

Bei all den bisher vorwiegend praktischen Gesichtspunkten sollten die schönen und nützlichen Accessoires nicht vergessen werden, mit denen sich im Schlafzimmer ein harmonisches Ambiente schaffen lässt. Ein passendes und schönes Bettgestell sollte den Mittelpunkt im Schlafzimmer darstellen. Bei eBay findet man eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs für jeden Geschmack und für alle Altersklassen - vom modernen Stahlbett über das minimalistische Futonbett bis hin zum Gestell aus massiver Eiche im Landhausstil.

Weitere Accessoires stellen zum Beispiel Nachttische als zusätzliche Ablagefläche in verschiedenen Formen und Farben dar, außerdem dazu passende Nachttisch-Lampen, um die Bettlektüre zu genießen, oder ein stilistisch passender Schlafzimmerschrank. Ebenfalls empfehlenswert: Auf eBay finden Sie bei Bedarf auch komplette Schlafzimmer-Sets zu günstigen Konditionen.

Gesunder Schlaf durch optimale Bedingungen

Neben Matratze, Lattenrost und Bettwäsche trägt wesentlich auch das Ambiente des Schlafraums zu einem harmonischen Schlafgefühl bei. Zusätzliche Inspirationen finden Sie in der Kategorie für Dekorationsartikel.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden