OPC als Nahrungsergänzungsmittel

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
OPC ist der Wirkstoff des Traubenkernextrakts
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
OPC ist der Wirkstoff des Traubenkernextrakts

Der Pflanzenstoff OPC

OPC ist ein farbloser Bitterstoff, der zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe (Bioflavonoide) gehört und steht abgekürzt für Oligomere Pro Cyanidine. Eine kondensierte Form dieser Flavonole ist im Kern der roten Trauben zu finden.

Antioxidantien schützen vor freien Radikalen

Der Pflanzenstoff OPC ist kaum noch in unserer Nahrung zu finden, aber wichtig für unseren Körper. Er kann stark antioxidativ und intensiv auf einige Körperbereiche wirken, wie zum Beispiel auf die Augen und die Haut. Es wird vermutet, dass OPC wahrscheinlich die meisten Antioxidantien enthält und somit einen großen Einfluss auf unseren Organimus haben kann.
Der Verzehr von OPC kann zu einer Stärkung des Immunsystems führen und den Hormonhaushalt regulieren. Die Stoffwechselvorgänge in unserem Körper können durch gezielte Aufnahme angekurbelt und das Wohlbefinden auf natürliche Weise gesteigert werden. Freie Radikale, die unsere körpereignen Zellen angreifen, werden durch die Aufnahme von sekundären Pflanzenstoffen gemindert und der Alterungsprozess kann verlangsamt werden.
OPC Traubenkernextrakt kann als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln aufgenommen werden.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
OPC Traubenkernextrakt kann als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln aufgenommen werden.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
OPC Traubenkernextrakt kann als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln aufgenommen werden.

Forschung und Wirkung

Durch die heutige Lebensweise, mit ungesunder Ernährung, Alkohol, Zigaretten und auch Stress kann es zu einer Unterversorgung an Vitaminen kommen. Daher sollte vor allem auf eine ausreichende Zufuhr an Vitamins C geachtet werden. Oligomere Pro Cyanidine (OPC) verstärken vermutlich die Wirkung von aufgenommenen Vitaminen, wie zum Beispiel von Vitamin A, C und E. Sie dienen hierbei als Katalysatoren im Organismus. Experten erforschen zurzeit die weitreichenden Wirkungsgebiete des Traubenkernextrakts und vermuten, dass OPC Alzheimererkrankungen hinauszögern und auch bei Gefäßkrankheiten helfen könnte.

OPC als Nahrungsergänzungsmittel

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für jeden Menschen unbedingt erstrebenswert. Übergewicht sollte vermieden werden und dem Körper sollten zu die Nährstoffe zugeführt werden, die er benötigt. Da das nicht immer möglich ist, können wir mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln einen effektiven Ausgleich schaffen. Als Nahrungsergänzungsmittel wird Traubenkernextrakt OPC weltweit vertrieben und den Lebensmittelzusatzstoffen zugeordnet. Hersteller in Deutschland vertreiben hochdosiertes OPC als Pulver oder in Kapseln mit Premium-Qualität.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden