OAKLEY Herrenschuhe - immer eine Nummer zu klein?!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Aus mehrfacher eigener Erfahrung kann ich sagen, dass OAKLEY- Herrenschuhe in meinen Fällen immer genau eine Schuhgröße zu klein gewesen wären, hätte ich nach deutsch/europäischer Schuhgröße eingekauft. Ich persönlich habe eine Sohleninnenmaß von 27,5cm (siehe auch mein Extra- Ratgeber zum Thema Sohleninnenmaß!). OAKLEY weist dem Sohleninnenmaß von 27,5cm eine EUR43 zu. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine echte deutsch/Euro42. Wenn Sie also eine reguläre Grösse von 42 haben, kaufen Sie bei OAKLEY eine 43. Die passt genau. Bei den anderen Größen gilt entsprechendes.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden