Nutzbare Kapazität von Akkus

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Testbericht PROFiTEXX Mignon-Akkus 2800 mAh

Eigentlich beabsichtigte ich nur stichprobenartig die tatsächliche Nutz-Kapazität von gelieferten PROFiTEXX Mignon Akkus (Akkus der Baugröße AA) zu überprüfen. Da sich schon beim ersten Versuch eine negative Abweichung ergab, sah ich mich im Laufe weiterer Messungen doch gezwungen, alle gelieferten Akkus zu überprüfen.

Nenndaten laut eBay-Angebot bzw. Herstellervorgaben :

Nennkapazität 2.800 mAh +-10%, max. Entladestrom 11.200 mA, max. Ladestrom 2.800 mA, Gewicht: 30,5 Gramm,
Schnell-Ladung mit 1.400 mA in 2,4 Stunden

Um faire Messdaten zu erhalten, habe ich verständlicherweise eine weitaus geringere Stromstärke genutzt. Die Messungen erfolgten mit dem "microprozessor AccuMaster" der Firma Conrad. Hier die Daten eines geprüften Akkus, die aber als repräsentativ gelten können und auch bei wiederholten Messzyklen auftraten:

1. Ladung bis zur Ladeschlußspannung - 2. Entladung bis zur Entladeschlußspannung mit Kapazitätsprüfung - 3. Ladung bis zur Ladeschlußspannung:

Ladung in 9 Stunden 6 Minuten mit 503 mA auf 163% bei 1,30 Volt Ladeschlußspannung,
Entladung in 4 Stunden 5 Minuten mit 508 mA bis auf 0,95 Volt Entladeschlußspannung,
dies entspricht einer tatsächlichen Kapazität von 2.077 mAh, entsprechend 74% (min. 90% wird vom Anbieter zugesagt)

Dies sollte berücksichtigt werden, wenn man sich auf eine bestimmte vorberechnete Betriebsdauer verlassen muss.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden