Nur Probleme mit Roller und TRP

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo auch von meiner Seite, möchte hier an dieser Stelle auch mal meinen Unmut über diese Firma und den Roller kundtun. Habe im letzten Sommer den Roller für 500 Euro ersteigert. Anfangs war ich recht zufrieden, bei der ersten Inspektion kam dann die große Überraschung. Etliche Teile mussten im Rahmen dieser Inspektion gewechselt werden, was mich kurz mal 250 Euro kostete. Als ich diese im Rahmen der Gewährleistung geltend machen wollte, bekam ich nur die Antwort dass die Kostenübernahme abgelehnt wird, da ich ja auch vorher mal hätte fragen können. Man hätte mir die Teile ja auch vielleicht zugeschickt... Auf meine Nachfrage, ob ich dann die Teile selbst einbauen soll, bzw. wer für mich die Diagose macht kam keine Antwort. Dieser Lade ist echt das letzte. Der Roller hatte auch as komplette Jahr über Macken, bis ich mich zusammen mit meinem Vater jetzt selbst daran gemacht habe, wodurch er jetzt besser läuft. Alles in allem habe ich etwa 100 Euro für den Roller nun gezahlt... Hierfür hätte ich einen Kymco Roller oder eine Piaggio bekommen. Und da habe ich Service und die laufen konstant. Kann jedem der ei Laie im Rollerbereich ist nur von diesem Gerät und von der Firma abraten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden