Nokia sirocco 8800 black edition

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Alleine schon die Verpackung....wow.........Die Verpackung ist so exklusiv wie das Handy. Die Ladestation ein Hingucker, wie das Handy selber auch. Zwei Akkus, was für ein Service. Ein Wildleder Putztuch, wie nett und eine schöne Tasche. Das Bluethoot Gerät, klein und schön. Alles in allem sehr, sehr edel.  

Die Verpackung ist einmalig, mit einem schönen metalligem Clip mittig. schmückt es die Verpackung. Einmaliger Anblick, denn man nutzt es ja nicht als Deko.

Das Handy: Zwei Akkus: Diese werden dringend benötigt, die Kapazität ist lediglich für einen Tag...........wenn man das Handy zum täglichem telefonieren nutzt. Fazit: Immer das zweite Akku startklar mitführen.

Die Gesprächslautstärke läst sehr zu wünschen übrig, wenn man ohne Hintergrundgeräusche ein Gespräch führt, ist die Verständigung okay. Ansonsten, trotz Lautsprecher, der sehr verbesserungsfähig wäre, kommt es zu einer schweren Verständigung, wenn man nicht alleine im Raum ist. Der Lautsprecher läst sich nicht, wie üblich bei Nokia, einstellen. Das größte Defizit.   

Bluethooth: Nicht nur ein schönes, sondern ein wirklich gutes Gerät, klein aber fein. Die Verständigung über Bluethooth ist sehr gut. Ich muss zugeben, eines der besten Bluethooth Geräte, welches ich bisher kenne.

Wenn über Bluethooth telefoniert wird, ist es besonders wichtig, dass das zweite Akku dabei ist, was es eigentlich immer sein sollte.

 

Alles in allem, wer wenig telefoniert, meist alleine ist, oder aber grundsätzlich Bluethooth im Ohr stecken will, der hat ein Handy, welches schön verstaut in der Tasche irgendwann einmal bei Ebay das Handy als gebraucht, aber ohne Gebrauchsspuren verkaufen kann.

Wer allerdings viel telefoniert, wird enttäuscht sein über die Sprachqualität, denn der interne Lautsprecher läst keine Regulierung zu. Das bedeutet, Bluethooth ins Ohr stecken, wenn man die Anrufer nicht auf Dauer verärgern will. Mein Handy hat einen geschäftlichen Einsatz und Bluethooth ist von nöten.Wenn ich es mal nicht im Ohr habe, habe ich schon das eine oder andere mal sagen müssen, sorry ich kann Sie nicht verstehen. Peinlich.

Reizvoll ist, alle wollen es haben und ich habe es.:-D

Negativ: Um meine Geschäftskunden nicht zu verägern, muss bei Rundumgeräusch zwingend der Knopf ins Ohr. Wer damit leben kann, dem wird das Handy Freude machen. Allerdings ist man ständig am putzen. Das Cuver ist unempfindlich und robust.

Eben ein Designer Handy, ohne viele Extras.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden