Nokia X6 16 GB Ratgeber

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nokia X6 Erfahrungen

vor ca. einem Monat wurde es mal wieder Zeit für mich ein neues Handy an zu schaffen.Grund war das mein 6500 slide den Geist aufgegeben hat (die Speicherkarte wurde nicht erkannt und es stürzte immer wieder ab).

Nach längerem Informieren im Netz habe ich mich für das Nokia X6 mit 16GB Speicher entschieden.Ein klarer Gegensatz zu dem 6500 slide.Da dieses Handy einen größeren Speicher hat und auch die Kamera von der Auflösung zwar nicht das beste ist was der Markt hergibt aber besser als das 6500 slide.War die Entscheidung schließlich gefallen.

Pro:
  • Die neue Touchscreen Bedienung ist hervorragend und reagiert sofort auf die kleinsten Berührungen. Das Display bleibt kratzfrei da bei der "kapazitiven" Touchscreen-Funktion das Gerät auf die Wärmeströhmung reagiert und nicht auf Druck.
  • Der Sound ist ok.Mit den im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörern jedoch top.
  • Es gibt im "OVI Store" auf der Nokia Homepage unzählige (auch kostenlose) Apps zum herunterladen, von Games bis nette Software ist wirklich alles dabei.
  • Die Navigation ist tatsächlich kostenfrei und kann ohne Datenverbindung UNBEGRENZT verwendet werden. Lizens unbegrenzt gültig.
  • Empfangsleistung überzeugt absolut und bisher ohne jegliche Störung.
  • Sms etc. werden auf einer Quertz oder auch "Standarttastatur" erstellt, das ist super für die Leute die etwas breitere Finger haben und mit dem T9 besser schreiben können.
  • Die Tastensperre sitzt an einem seitlichen Schieber und ist für mich ein wenig Nervtötend.Hier hätte ich eine andere Lösung besser gefunden
  •  Integriertes Wlan (mobiles surfen außerhalb des Netzanbieters möglich.Anzeige von verfügbaren Wlans)

Kontra:

      -Das Touchscreen Display reagiert nur auf Finger, nicht auf Stifte! (Da kapazitive Bedienung)

  • -Simkarte lässt sich leicht einschieben, die Abdeckklappe jedoch sehr schwer wieder schließen.
  •                                    -Die hintere Abdeckung macht einen destabilen Eindruck.
  •                                    -Kein Bildschirmschoner (gerade einen mit Uhr ansicht wie ich es von meinem 6500 slide kenne vermisse ich
  •                                      extrem.Ich finde es sehr störend extra den Schieber für die Tastensperre zu betätigen um zu sehen wie spät es ist)
  •                                    -Datum wird nicht im Display angezeigt
  •                                    -Zuviele doppelte Ordner und sehr unübersichtliche Bedienung (das bin ich von Nokia nicht so gewöhnt)
  •                                    -Der Countdownzähler fehlt vom Werk komplett (kann im Netz von anderen Anbietern nachinstalliert werden)  
  •                                    -Die Kamera braucht lange für die Auslösung und die Bilder sind nicht immer top.
  •                             
  •                                   -Notizfunktion ist da aber keine Aufgabenfunktion
  •                                    -beim SMS schreiben sieht man immer nur die ersten 3 Zeilen.Somit muß man immer blättern um zu sehen was man
  •                                     bisher geschrieben hat oder muß mit dem Cursor zurück.
  •                                    -beim Einfügen der Kontakte ist man beim sms schreiben nie sicher welche Nummer der Empfänger hat.Man sieht
  •                                      (deswegen beim Eintragen des Namens lieber angeben das es Handy ist) lediglich den Namen
  •                                   
  • Die Navigationssoftware muss vor dem ersten Benutzen per OVI Homepage mit Karten versorgt werden. Allerdings kostenlos!
  • Navi sehr unübersichtlich gehalten.
  • Lange Ladezeiten des GPS bei Satellitensuche. (Ca. 5-8min im Durchschnitt, manchmal doch sehr schnell)
  • Kein Speicherkartensteckplatz! (Allerdings kaum nötig bei 16GB internen Speicher)

Fazit:

ich persönlich habe vom X6 mehr erwartet als ich bekommen habe

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden