Nokia Supernova 7310 7510 7610

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nokia hat drei neue Handys präsentiert, die das Unternehmen laut einer Mitteilung insbesondere für stilbewusste Frauen und Männer entwickelt hat. Die Handys der Produktreihe Supernova mit den Modellen Nokia 7610, Nokia 7510 und Nokia 7310 lassen sich alle mit auswechselbaren Xpress-on-Covern individuell an den Geschmack des Besitzers anpassen.
Anzeige
Nokia 7610 Supernova
7610
Der Slider Nokia 7610 Supernova verfügt über eine 3,2-Megapixel-Kamera mit zwei LED-Blitzlichtern und 8-fachem Digitalzoom und einen TV-Ausgang zum Präsentieren von Fotos. Videos zeichnet das Handy mit einer Auflösung von 640x480 Pixeln und 15 Frames pro Sekunde auf.
Farbauswahl-Funktion

Mitgeliefert werden Xpress-on Cover in Stahlblau und Rot, die mit einer grauen Oberfläche kontrastieren, oder Cover in hellem Violett und Stahlblau im Kontrast zu einer weißen Oberfläche. Über eine "Farbauswahl"-Funktion können die Nutzer beliebige Farben einfangen und diese zur Gestaltung der farbigen Tastaturbeleuchtung und des Displayhintergrunds nutzen.
MicroSD-Karte liegt bei
7510
Das Handy hat einen integrierten MP3-Player und ein UKW-Radio. Der interne Speicher von 30 Megabyte lässt sich per MicroSD-Karte um bis zu zwei Gigabyte erweitern. Eine MicroSD-Karte mit 512 MB Kapazität liegt bei.
Preis: 225 Euro

Das Nokia 7610 Supernova wiegt 99 Gramm, die Maße betragen 98 x 48 x 15 Millimeter. Der Litihium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 860 mAh soll für eine Gesprächszeit von 8,4 Stunden und eine Standby-Zeit von 12,5 Tagen sorgen. Das Nokia 7610 Supernova wird ab dem dritten Quartal 2008 zum Preis von voraussichtlich 225 Euro erhältlich sein.
Nokia 7510 Supernova

Das Klapphandy Nokia 7510 Supernova lässt sich per Knopdruck öffnen. Es hat eine 2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und 4-fachem Digitalzoom. Der interne Speicher lässt sich bis auf maximal acht Gigabyte erweitern - eine MicroSD-Karte mit 512 Megabyte Kapazität liegt bei. Die Gesprächszeit liegt laut Nokia bei sechs Stunden, die Standby-Zeit bei 12,5 Tagen.

Preis: 180 Euro

Im Lieferumfang des Nokia 7510 Supernova enthalten sind Xpress-on Covers für die Vorderseite in Storm Blue, Rot, Emerald Green und Espresso Brown. Das Nokia 7510 Supernova wird ab dem vierten Quartal 2008 zu einem Preis von voraussichtlich 180 Euro ohne Vertrag und Steuern erhältlich sein.
Nokia 7310 Supernova
7310
Das Barren-Handy Nokia 7310 Supernova bietet Xpress-on-Cover mit 3D-Oberflächendesigns in Stahlblau und ein zweites vorder- und rückseitiges Cover in Wasabi Green oder Candy Pink. Das Triband-Handy misst 106,5 x 45,4 x 11,95 Millimeter und wiegt 83 Gramm.

Fotografieren können Besitzer des Nokia 7310 Supernova mit einer 2-Megapixel-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom. Das Handy verfügt zudem über einen TV-Ausgang, der es ermöglicht, Fotos auf einem Fernseher zu präsentieren und vorinstallierte Spiele auf dem großen Display zu spielen. Ein UKW-Radio mit RDS und ein Musik-Player für MP3-Dateien hat das Handy natürlich auch. Den 32 Megabyte große interne Speicher können Besitzer mit einer MicroSD-Karte auf bis zu vier Gigabyte erweitern.

Das Nokia 7310 Supernova wird ab dem zweiten Quartal 2008 zum Preis von voraussichtlich 155 EUR ohne Vertrag und Steuern erhältlich sein.
Nokia 7210 Supernova
7210
Neben den drei vorgestellten neuen Handys hat Nokia auch das Nokia 7210 Supernova angekündigt. Dieses Mobiltelefon wird allerings in Deutschland nicht auf den Markt kommen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden