Nokia N95

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zuerst einmal zum Aussehen und Verarbeitung!

Aussehen ist ja immer Geschmacksache, jedoch wirkt das N95 solide verarbeitet. Der Schiebemechanismus klappt sehr gut und macht den Eindruck, dass es eine lange Lebensdauer hält. Das Objetiv des Fotos kann abgedeckt werden, was diese vor Verschmutzungen ung Kratzern schützt.

Bedienbarkeit:

Telefongespräche können durch öffnen des Schiebemechanismus angenommen werden und auch beendet werden.

Die Tasten haben einen guten Druckpunkt. Die Menüführung ist wie bei Nokia gewohnt sehr einfach und lässt wirklich keine wünsche offen.

Verbindung zu anderen Handys immer möglich, da die Verbindung über Bt, Infrarot, GPRS möglich ist.

Der GPSbetrieb ist etwas umstänlich und muss über das Internet betrieben werden.

Ausstattung:

Das gibt es keine offene Wünsche!

Foto 5,0 MP , Radio, MP3-Player, Organizer, GPS-Navigator, usw...!

Betriebszeiten:

Im Standbaymodus hält der Akku locker drei Tage!

Wer viel mit seinem Händy spielt, muss es schon nach 4h laden!

Preis-Leistung:

Darüber kann gestritten werden.

Seine einzigartige Ausstattung macht es wohl so teuern.

Jeder muss selber wissen, ob ihm das Handy zu diesen hohen Preis zum Verhältnis der Möglichkeiten oder den Einsatzbereich wert ist.

Meiner Meinung nach ist es überteuert!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden