Nokia N90

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es geht um mein Lieblingshandy das Nokia N90

Preis
Der Preis lag im Geschäft bei ca 400 Euro. Eine recht teure aber lohnenswerte Anschaffung.

Das Menü

In das Menü gelangt man über eine seperate Taste
1. Menüpunkt sind die Mitteilungen. Hier kann man SMS, E-Mails und MMS versenden. Die Eingänge prüfen, und Berichte abfragen.

Kontakte
Dort sind telefonnummern gespeichert. Zu den Namen und Telefonnummern kann man noch die Adressen, die E-Mail Adressen und Homepages der Personen speichern. Desweiteren kann man pro Person mehrere Nummern speichern

profile
Dort kann man die Eistellungen für eingehende Anrufe auswählen. Rufton Lautstärke usw.

Galerie
Dort werden Fotos, videos und Musik gespeichert.

System
Dort kann man überprüfen, wieviel Speicherplatz die Speicherkarte und das handy noch hergeben.
Oder überprüfen, welche Programme auf dem Handy installiert sind.
Es besteht auch die Möglichkeit einen Bildschirmhintergrund auszuwählen, oder einen Screensaver für das Aussendisplay.Man kann auch einstellen, wie lange das Aussendisplay leuchten soll, wenn man es zuklappt.

persönlich
In diesem Ordner ist der Internetbrowser Opera,und ein Musikplayer versteckt. Mit dem Musikplayer kann man z.B. Alben erstellen, in die man dann alle Lieder von einem Künstler ordnet. So hört man sich dann nicht einzelne Lieder, sondern das selbst erstellte Album an.

Spiele
In diesem Ordner sind die Spiele gespeichert.
Von Werk aus sind das Snake und Carddeck eine Sammlung von verschiedenen Kartenspielen.

RealPlayer
Das ist der 2. Musik Player. Dieser kann jedoch auch Videos abspielen.

Multimedia
In diesem Ordner ist ein Program enthalten, dass movie Direktor heißt. Es dient dazu, seine Videos oder Fotos zu bearbeiten. Man kann z.B Fotos aneinander schneiden, und mit Musik hinterlegen. Da kommen ganz witzige dinge bei raus.
Das 2. Programm ist Kodak Mobile. hiermit kann man seine Fotos direkt vom Handy an Kodak senden, und Abzüge bestellen.

Uhr
Hier wird die Uhrzeit, das Datum und der wecker eingestellt.

Web
Über diesen Punkt gelangt man ins Internet

Office
Da gibt es die Programme Notizen, Aufgaben, Aufnahmen, Währungsumrechner, Taschenrechner, Adobe Acrobat Reader, Quickpoint ( mini Powerpoint) Quicksheet ( mini Exel) Quickword ( mini Word) und Infodruck damit kann man seine Adressen usw direkt vo Handy aus drucken.

Verbindungen
Hier hat man die Bluetoothverbindung, und dessen Einstellungen. Man kann hier auch eine von Nokia hergestellte Bluetoothtastatur anschliessen.

Auserdem gibt es eine Synchroniesierungsfunktion, mit der man Adressen Termine usw auf den PC übertragen kann.
special

Hier gibt es die Simdienste. Mit diesen kann man News abrufen, oder sein Handy updaten.
Und zu guter Letzt der Kalender. In diesem kann man geburtstage eintragen, an die man dann über einen Ton informiert wird.


Die Kamera
Um zur Kamera zu gelangen muss man das Handy zuerst halb zusammen klappen, und dann das Display zu Seite drehen.
die Kamera selber kann man auch noch drehen, so dass man sich selber Fotografieren kann.

Im Display sieht man dann das zu fotografierende Objekt, und wieviele Fotos man noch speichern kann.
Das variert natürlich je nach Quallität des Bildes.
Dann kann man einstellen, ob man ein Foto oder ein Video machen möchte.

für Fotos gibt es folgende Einstellmöglichkeiten:
blitz, weißabgleich, Belichtungswert, und Farbton.
Der Bildfolgemodus funktioniert wie das Serienbild.
Die Kamera schießt viele Fotos nacheinander. Und dann noch der Selbstauslöser.
über die Kamera gelangt man auch nochmal in die Galerie, in der man dann die Bilder ansehen kann.

Die Fotoquallität:
Dank Herrn Zeiss und 2 Megapixel ist diese natürlich erste Klasse.

Ich versuche mal ein paar Bilder unten anzufügen
Der Akku

Am Anfang hat der Akku über eine Woche bei normaler Benutzung( ab und zu telefonieren simsen usw)gehalten.
Mittlerweiler schafft er es aber nurnoch auf ca 5 Tage.
Die Handhabung

trotz der Größe des Handys ist es sehr griffig, und gut zu bedienen. Die Tasten sind groß, und auch schön griffig.
Das menü ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen.
Die PC Software/ Verbindung zum PC

Um das Handy mit dem PC verbinden zu können muss man zuerst die mitgelieferte Software installieren
Ist die Software auf dem PC wird man aufgefordert das Handy mit dem PC zu verbinden. Das geht per Bluetooth oder Datenkabel. Den Rest mach das Programm von alleine.
Die Software bietet die Möglichkeit Bilder Videos oder Musik vom oder zum Handy zu übertragen.
Ausserdem kann man Programme vom PC direkt aufs Handy installieren.
Im Prinzip kann man alles hin und her verschieben.
Das Fazit

Ich würde dieses Handy jeder zeit wieder kaufen. Auch für den bezahlten Preis
Es verfügt über einige Funktionen, die kaum jemand braucht, aber im großen und Ganzen sind die Programme sehr nützlich.gekauft habe ich es hauptsächlich wegen der Kamera, und die überzeugt.
Von mir ein Kauftip.


Die technischen Details:
Triband GSM (900 /1800/1900) und UMTS Netz !
2 Megapixel Cam im Handy integriert
hochwertige Autofocus Carl Zeiss Optik
20 facher Digitalzoom, integriertes Blitzlicht
Videoaufnahmen im MP4 Format !
vielfältige Kameraeinstellmöglichkeiten
- (Weisabgleich, Farbtöne....)
hochauflösendes Innendisplay :
- 2.1 Zoll - 260000 Farben - 352 x 416 Pixel
Aussendisplay : 65 000 Farben - 128 x 128 Pixel
Multimode Internet Browser (WAP 2 / XHTML / HTML )
Push to Talk Funktion
31 MB interner Speicher - 64 MB MMC Karte 1.8 V (wechsel- und erweiterbar )

2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und 20-fachem Digitalzoom
Bluetooth®
Pop-Port™-Anschluss
E-Mail, Internetbrowser
Video
Drehbares Display
Mobiles Büro
UMTS, EGPRS/GPRS
MP3 und AAC Stereo Music Player
Zwei Displays
Foto- und Videoaufnahmen
Speicherkarte (MMC) mit 64 MB
Netz: Dual-Mode/Tri-Band GSM 900/1800/1900 und UMTS-(WCDMA-) und EDGE-Netze
Gewicht: 173 Gramm
Akkukapazität: 760 mAh Li-Ion
Stand-by-Zeit: bis zu 10 Tagen
Sprechzeit: bis zu 4,5 Stunden
Maße (HxBxT): 112 x 51 x 24 mm
Display innen: Farbdisplay mit 262.144 Farben (352 x 416 Pixel)
Display außen: Farbdisplay mit 65.536 Farben (128 x 128 Pixel)
Push to Talk Funktion
Organizerfunktion: ja
Speicher im Gerät: 31MB
Real Media Player

Lieferumfang:

Nokia N90 Handy
64 MB Speicherkarte inkl. Adapter
Stereo Headset HDS-3
Akku BL-5B
Nokia Reise Ladegerät AC-4E
Nokia USB Datenkabel CA-53
CD ROM mit Software
Bedienungsanleitung

Schlagwörter:

N90

Nokia

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden