Nokia 3110 classic - mein bisher bestes allround-Handy

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zunächst zu meiner Person und dem Nutzerprofil:

Ich gehöre nicht zu den jugendlichen Nutzern, die Wert auf Top-Styling und möglichst optimale Multimedia-Eigenschaften legen, sondern brauche ein alltagstaugliches, bedienerfreundliches und strapazierfähiges Handy. Ich hatte bisher bereits das Nokia 3210, 5110, 6310i, 6230,3109 und neuerdings 6500classic in Gebrauch. Ferner hatte ich mehrere Siemens-Geräte, die ich aber wegen des Nutzermenues und diverser Systemausfälle ablehne.

Das 3110classic habe ich bei AMAZON für knapp 120,-€ gekauft, jetzt 4 Monate im Einsatz und noch keinen Tag bereut. Als schlichtes aber nicht unelegantes Barrenhandy erfüllt es alle Anforderungen an Ergonomie und Handlichkeit. Ich bin kein Freund von Klapphandys oder Slidern, da hier im Laufe der Zeit die Scharniere ausleiern und zum Telefonieren ein Handgriff mehr erforderlich ist, nämlich aufklappen oder aufschieben.

Die Tasten des 3110 haben ein gute Größe, so das man sich beim smsen nicht vertippt und auch gut blind schreiben kann. Der Druckpunkt ist angenehm. Die Kritik am großpixeligen Display kann ich nicht teilen. Die Schrift und Optik ist gut. Nicht zu klein und nicht zu groß und alle notwendigen Infos im Blick. Ausgestattet mit Bluetooth, Radio, 1,3MP-Kamera und Speichererweiterung hat das Handy alle Features zu einem konkurrenzlosen Preis. Für richtig gute Fotos nehme ich eine richtig gute Kamera und nicht das Handy. In dieser Preisklasse meiner Ansicht nach einzigartig, werde ich ein 3110classic-Handy auch meiner Freundin zu Weihnachten schenken. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden