Nine Eagles Sky Climber

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,

Nine Eagles Sky Climber ist ein sehr leichter Motorsegler mit Flügelspannweite über 2m und Gesamtlänge von 1,2m. Als RTF - Model ist ein 5-Channel Sender dabei und 6-Channel Empfänger schon eingebaut. Der Segler hat kein Landegestell, deswegen wird nur von Hand gestartet. Sofort nach dem Start schraubt der Sky Climber sich in ca in 70° Winkel hoch zu Wolken.  Das ist mein erste Flieger dieser Größe und erste Flüge waren einfach super. Da er nicht besonders klein ist, ist er auch bei schwachem Wind leicht zu Steuern sogar für Anfänger. Da er von unten weiß ist, währe es nicht schlecht war farbiges drauf zu kleben z.B. schwarze Streifen so, dass man in ca 200m Höhe ihn noch sehen kann.

Die Steuerung:

die mit RTF gelieferte  2.4GHz 5-Channel Fernsteuerung braucht eine menge Zeit um alle Funktionen zu verstehen. Aber nur wenn man die auch braucht. An einem Schalter kann man die Querruder als Lande- Oder Bramsklappen (Winkel auch Einstellbar!) benutzen in dem man den Schalter links oben auf dem Sender umschaltet.

Flieger:

Vorteile: Zusammenbau siehts komplizierter aus als es tatsächlich ist. Modell ist groß und so wenig Kleinteile, bei größere Entfernung aus zu sehen. Benötigt keine Werkzeuge für Zusammenbau. Sehr gut Geeignet um Fliegen zu lernen. Modell ist weiß und mit Folie beklebt. Man kann eigene Fantasie spielen lassen und so gestallten wie man nur lust hat.

Nachteile:  Auf dem "Bauch" konnte bisschen härtere Kunststoffplatte montiert werden (für Landung auf härterem Boden wie z.B. Asphalt ). Motor konnte ruhig stärker sein. Wenn man versucht schwierigere Figuren zu  fliegen muss man Vollgas geben, so wird es für  Motor ein wenig schwer.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden