Nie wieder Na Prima!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe vor nunmehr 10 Wochen ein Babyzimmer bei Na Prima bestellt (die sich ja auf deren Homepage Ja Prima nennen) und bei einer Lieferzeit von 4-6 Wochen kam das Babyzimmer dann nach 7 Wochen. Ok, das ist ja nicht tragisch, allerdings traf uns dann der Schlag, als wir die Möbel ausgepackt haben und die Einzelteile mühevoll zusammengelegt hatten. Viele Schrauben und Muttern waren zu viel geliefert worden, und eine ganz wichtige Schraube, die man so nicht im Baumarkt bekommt, wurde zu wenig geliefert. Diese brauchen wir um das Bettchen zu fixieren. Die Lieferung des Babyzimmers erfolgte vor 3 Wochen. Bis heute habe ich diese wichtige Schraube nicht nachgeliefert bekommen! Bei Na Prima geht nicht mal jemand ans Telefon in Jena, sowas nenne ich Premium Kundenservice (wie sie sich via Mail nennen)! Nun werde ich mich anderweitig beschweren.
Desweiteren sind viele Bohrlöcher nicht symmetrisch gebohrt, so dass manche Schublade schief hängt! Ein andere Problem stellt ganz klar das schlichte NICHTVORHANDENSEIN von nötigen (wie auf der Beschreibung vorgesehen) Bohrlöchern dar! Diese mussten wir teilweise selbst bohren! Sowas kann doch nicht, wird doch heute alles maschinell zusammengestellt...
Und noch ein ganz großes Manko: Sämtliche Türblätter, die eine andere Farbe als das Holz aufweisen (bei uns z.b. weiß) wurden so schrecklich auf das Holz geleimt, dass der ganze Leim über die Kanten quoll! Schlechtere Qualität kann man für die Preise echt nicht bekommen! Und billig sind die weiß Gott nicht.

Ich bin sehr sauer und überlege nun weitere Schritte. Ich kann nur einen Tipp geben: kauft nicht bei Na Prima, sollte was fehlen, ist man auf verlorenem Posten! Und qualitativ ist es nicht der Bringer...zumindest das Babyzimmer, welches ich für fast 800 EUR gekauft hatte...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber