Nie wieder Fonport.de

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Oben genannter Verkäufer, schickt erst eine Versandbestätigung per Mail. Nachdem die Ware nach einer Woche nicht geliefert wurde, erhält man von einem Herrn Wacker, die Info, das er gerade vom Versand die Info bekam, das die bestellte Ware nicht auf Lager währe und es Lieferprobleme mit dem Lieferanten gibt.

Daraufhin, setzte ich dem Verkäufer eine Frist von 7 Tagen, mir die Ware zu senden oder mir den Kaufpreis zurück zu erstatten. Worauf ich nur wieder die standartisierte Antwort bekam, Lieferschwierigkeiten, bitte um Geduld.

Daraufhin hab ich mir die Seite des Verkäufers erneut angeschaut, und siehe da, die Ware wird trotz Lieferanten Problemen munter weiterverkauft, obwohl er die Ware angeblich nicht auf Lager hat, und keinen Liefertermin nennen kann.

Aufgrund dieser Feststellung habe ich ebay, nicht erhaltene Ware, den Vorfall geschildert, und es erfolgt keinerlei Reakion des Verkäufers. Obwohl der lt. ebay angemahnt würde, das hier ein noch zu klärender Vorgang noch offen steht, und eine Reaktion seinerseit erforderlich ist.

Nun, wahrscheinlich geht die Sache aus, wie das Hornberger Schießen, nämlich ich mein Geld los, und der VK ungerechtfertigter Weise reicher.

Finde es schade, das sogenannte Powerseller, hier eine gewisse Narrenfreiheit, haben, nur weil sie ebay der meiste an Gebühren einbringen für das einstellen.

Werde mir überlegen wegen einem Betrag von knappen 8€, weitere rechtliche Schritte einzuleiten.

Kann jeden nur vor dieser Geschäftspraxis dieses Verkäufers warnen.

P.s. Die entsprechenden Mails dieser Firma, können gern bei mir eingesehen werden

 

Nachtrag, habe eine nicht mal annähernd vergleichbare Ware vom VK erhalten. Aber nicht die ersteigerte, und bis die kam, dauerte es Wochen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden