Nie mehr Feinkost-Fachhandel

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

habe vor kurzem einen Serano-Schinken bei "Feinkost-Fachhandel" alias Big-Food.Net erworben.

Der Schinken besteht zu 50% aus Fett, welches nicht genießbar ist. Habe dort reklamiert und von dort nur böswillige Antworten erhalten. (Sie sind die Guten, alle anderen sind die Bösen). Es ist schon eigenartig, warum wird einmal unter Feinkost-Fachhandel und einmal unter Big-Food-Net verkauft. Hier sollte man sich einmal Gedanken machen, ob das alles legal zugeht. Man hat dort wahrscheinlich nicht begriffen, was Dienstleistung bedeutet: nämlich einwndfreie Ware zu liefern. Ich kann nur hoffen, daß sich Kunden beschweren wenn die Ware nicht in Ordnung ist. Außerdem hat man versucht, mit Druck eine positive Bewertung zu erreichen (Schriftverkehr diesbezüglich liegt vor), welches ich mit Sicherheit nicht tun werde. Sondern ich werde eine korrekte Bewertung abgeben. Denn so geht es nicht.   

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden