Nicht nur bei Kids beliebt: Diese Schokoriegel schmecken Groß und Klein

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nicht nur bei Kids beliebt: Diese Schokoriegel schmecken Groß und Klein

Schokoriegel sind auf der ganzen Welt verbreitete und beliebte Süßigkeiten bei eBay. Es gibt sie in ganz unterschiedlichen Formen und Größen und jeder Schokoriegel hat seine ganz individuelle Note, die meist auf einer raffinierten Füllung basiert. Allen Riegeln ist aber gemein, dass sie mit Schokolade umhüllt sind und handlich verpackt gerne als kleiner Snack zwischendurch dienen.

Ursprünglich kam der Schokoriegel aus den USA, wo Milton Hershey gegen Ende des 19. Jahrhunderts mit seiner Firma Hershey's Chocolate Company den ersten Karamell-Riegel auf den Markt brachte. Etwa 10 Jahre später, im Jahr 1912, erschien der in den USA noch heute beliebte Erdnussriegel Goo Goo Cluster, der nach dem in Großbritannien im Jahr 1905 entwickelten Squirrel Brand der weltweit zweite Erdnussriegel war, der sich auf dem Markt etablieren konnte. Soldaten der Besatzungsmächte brachten die handlichen Riegel schließlich während des Zweiten Weltkriegs auch nach Deutschland. Auch heute noch ist die amerikanische Firma Mars Incorporated unangefochtener Marktführer in Deutschland – mit einem breiten Angebot an verschiedenen Schokoriegeln, die Sie alle auch bei eBay finden können. Um bei der Fülle an Produkten nicht den Überblick zu verlieren, finden Sie im Folgenden eine kleine Auswahl an beliebten Schokoriegeln der Firmen Mars Incorporated, Ferrero und Milka. Darüber hinaus bieten aber auch andere Firmen wie Nestlé viele leckere Riegel an. Es lohnt sich daher, sich einmal bei eBay nach Ihren Lieblingssüßigkeiten umzusehen.

Twix – der doppelte Keksriegel mit langer Tradition

Twix ist eine der beliebten Kreationen der Firma Mars Incorporated und besteht aus einer Karamellschicht auf einem etwa fingerdicken, länglichen Keks, der mit Milchschokolade überzogen wird. Im Jahr 1967 auf den Markt gekommen, hieß der Riegel anfangs noch Raider, wurde aber im Jahr 1991 schließlich umbenannt. Neben dem Standardriegel ist seit der Umbenennung im Jahr 1991 auch eine ganze Reihe spezieller Sorten produziert worden. Besonders beliebt sind die Sorten Twix Dark und Twix White, die anstatt mit Milchschokolade mit Zartbitter- respektive weißer Schokolade überzogen sind. Beide sind allerdings nur als Limited Editions in unregelmäßigen Abständen und kleinen Beständen im Handel erhältlich. Seit 2011 gibt es außerdem das Twix Coconut, das sich von der Standardversion nur darin unterscheidet, dass sich in der Karamellfüllung Kokosraspeln befinden, die für eine leicht exotische Geschmacksnote sorgen. Nicht in Deutschland erschienen sind Twix-Varianten wie Twix Triple Chocolate oder Twix Java, die seit dem Jahr 2008 besonders Kaffeefreunde in den USA glücklich macht, denn dieses beinhaltet Kaffeekaramell auf einem leckeren Schokokeks. Mit etwas Glück können Sie diese speziellen Riegel auch bei deutschen Anbietern bei eBay finden.

Milky Way – der locker leichte Milchcreme-Riegel für zwischendurch

Eins der ersten Produkte von Mars Incorporated ist der kleine, rechteckige Schokoriegel Milky Way. Dieser wird seit dem Jahr 1923 produziert und gilt als Weiterentwicklung des Mars-Riegels, denn er besteht aus einer aufgeschlagenen Milchcreme mit umhüllter Schokolade und kann daher als eine Art Mars-Riegel ohne Karamell angesehen werden. Große Milky Way Riegel gibt es als Doppelpack zu kaufen, beliebter sind in der Regel aber die nur etwa sieben Zentimeter langen Minis. Sie werden vorwiegend in Tüten mit rund 20 einzeln verpackten Riegeln verkauft, oft auch in gemischten Tüten zusammen mit Mars-, Snickers- und Bounty Minis. Auch von Milky Way können Sie unterschiedliche Varianten finden. In Deutschland erhältlich sind beispielsweise Milky Way Crispy Rolls. In diesen Schokoröllchen steckt eine Knusperwaffel, gefüllt mit Milchcreme. Sie bieten also etwas mehr Abwechslung im Geschmack als das typische Milky Way. Die Sorte Midnight Dark erinnert an den Vorfahren des Milky Ways, den Mars-Riegel. Er ist umhüllt von sehr dunkler Schokolade und gefüllt mit Karamell und einer Vanille-Nugat-Creme. Wenn Sie gern Karamell essen, könnte auch die Sorte Simply Caramel etwas für Sie sein, denn diese im Jahr 2010 erschienene Variante enthält gar keine Creme, sondern besteht einzig aus mit Schokolade überzogenem Karamell. Leider sind auch diese beiden Sorten nicht im deutschen Einzelhandel erhältlich, es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass Sie bei eBay fündig werden.

Balisto – der Riegel für ernährungsbewusste Schokoliebhaber

Ein Schokoriegel, der fast vollständig auf eine süße Cremefüllung verzichtet, ist Balisto. Dieser Riegel hat eine längliche Form, ähnlich wie Twix, und basiert auf einem von Schokolade überzogenen Keks, der – je nach Sorte – mit verschiedenen Zutaten verfeinert wird. Die einfachste Form ist hier der Kornmix. Diese Balisto-Sorte hat in der Schokohülle eine Füllung aus gepressten Getreidekörnern ohne jegliches Extra und schmeckt daher nicht zu süß. Gleiches gilt für den Balisto Müsli Mix, der neben dem Vollkornkern noch Rosinen und Haselnüsse enthält, aber auch ohne eine Creme auskommt. Wenn Sie auf eine leckere Cremefüllung nicht vollends verzichten möchten, könnte der Balisto Joghurt Beeren Mix oder der Erdbeer Joghurt Mix das Richtige für Sie sein. Beide haben eine Füllung aus Joghurtcreme mit Beeren- bzw. Erdbeergeschmack. Im Erdbeer Joghurt Mix ist außerdem ein Vollkornkeks enthalten und anstelle des Schokoüberzugs tritt eine schmackhafte Joghurthülle. Doch obwohl die Balisto-Riegel etwas leichter wirken als die meisten anderen Schokoriegel der Mars Incorporated, sollten Sie nicht vergessen, dass es eine Süßigkeit ist. Auch ohne süße Creme enthält jede Balisto-Sorte rund 500 kcal pro 100 Gramm.

Mars – der Prototyp des modernen Schokoriegels

Der Mars-Riegel ist eng mit dem Milky Way verwandt und wird gerne mit diesem verwechselt. Das liegt vor allem daran, dass das amerikanische Mars fast genau so zusammengesetzt ist wie das europäische Milky Way und kein Karamell enthält. Nur in der europäischen Variante, und zwar seit dem Jahr 1932 in England, wird Mars mit Nougatcreme, Karamell und Schokoladenüberzug hergestellt. Auch einige besondere Mars-Sorten sind in ihrer amerikanischen und europäischen Variante nicht identisch, so zum Beispiel das Mars Mandel, das wie der Standardriegel in Europa mit und in Amerika ohne Karamell hergestellt wird. Seit dem Jahr 2008 gibt es auf dem amerikanischen Markt dafür das Mars Caramel, das aus purem Karamell mit Schokohülle besteht. Diese Sorte wurde im Jahr 2012 als Limited Edition in Deutschland verkauft und ist immer mal wieder auch bei eBay erhältlich. Weltweit sehr beliebt ist außerdem Mars Delight, dessen Füllung aus einer Kakaocreme, festem Karamell und einer Waffel besteht und so eine willkommene Abwechslung zu der Original-Mars-Füllung bietet.

Snickers – der kleine Bruder des Mars-Riegels

Die meisten Liebhaber von Mars und Milky Way essen auch gerne zwischendurch ein Snickers. Das liegt daran, dass die Füllung dieser drei Riegel sehr ähnlich ist. Neben der schon bekannten Nugatcreme und dem Karamell enthält das Snickers geröstete Erdnüsse und selbstverständlich auch eine Schokoladenhülle. Im Jahr 1930 auf den amerikanischen Markt gekommen, ist der Riegel nach dem Lieblingspferd der Familie Mars benannt, ist also auch ein Produkt der Firma Mars Incorporated. Neben der Standardversion sind in Deutschland außerdem zwei spezielle Sorten erhältlich. Am weitesten verbreitet ist wohl das Snickers Cruncher. Dieser Riegel mit gerösteten Erdnüssen, Rice-Crispies und Karamell in Schokolade ist seit dem Jahr 2001 auf dem weltweiten Markt zu finden. Freunde der dunklen Schokolade greifen jedoch vielleicht eher zu Snickers Dark, einer ähnlichen Variante wie der Standardversion, mit Zartbitterschokolade umhüllt. Letztgenannte Sorte ist seit 2010 als Limited Edition erhältlich.

Bounty – ein Stück Karibikfeeling im heimischen Wohnzimmer

Ein weiterer Klassiker der Mars Incorporated ist das Bounty, dessen Milchschokolade eine leckere Creme aus Kokosflocken umhüllt. Wie die meisten anderen Riegel ist Bounty in zwei Größen erhältlich und wird in der Miniversion auch in Mixbeuteln zusammen mit kleinen Mars, Snickers und Milky Way Riegeln verkauft. Aufgrund der großen Konkurrenz eines sehr ähnlichen Produktes wird Bounty in seinem Ursprungsland USA nicht verkauft. In Großbritannien und Kanada ist der Riegel aber seit den frühen 50er-Jahren etabliert und auch in Deutschland spätestens seit den 90ern eine beliebte Süßigkeit. Von Bounty konnten sich zwei fruchtige Spezialversionen auf verschiedenen Märkten festsetzen. In Australien wird seit dem Jahr 2006 das Bounty Cherry verkauft, das eine Kirsch-Kokos-Füllung enthält und von dunkler Schokolade überzogen ist. In Europa ist dieses allerdings nicht erhältlich. Anders als das Bounty Mango mit Kokos-Mango-Füllung. Dieses war in den Jahren 2004 und 2005 auch auf dem deutschen Markt als Limited Edition in den Läden. Hin und wieder finden Sie auch diese beiden frischen Sommerriegel bei eBay.

Kinderschokolade von Ferrero – nicht nur bei Kindern seit Jahrzehnten beliebt

Wohl kaum ein Kind ist in den vergangenen 50 Jahren in Deutschland ohne die heißgeliebte Kinderschokolade aufgewachsen. Zum Ferrero-Konzern gehörend, erreicht die Marke Kinder jedes Jahr wieder einen stabil hohen Marktanteil, was sicher auch an ihrer langen Tradition liegt. Das Vorzeigeprodukt von Kinder sind wohl die Kinderriegel, die aus Milchschokoladen-Überzug und fünf sogenannten Milchkammern bestehen, die eine Milchcreme-Füllung enthalten. Diese gibt es als kleine und große Riegel, einzeln oder in 10er-Packs auch bei eBay zu kaufen. Weitere beliebte Produkte von Kinder sind Kinder Country, eine kleine Tafel aus Getreideflocken in Milchcreme, natürlich auch mit dem obligatorischen Schokoladenüberzug, sowie Kinder Bueno, eine schokoladenüberzogene Waffel mit einer Füllung aus Milch-Haselnuss-Creme. Kinder Bueno ist außerdem seit dem Jahr 2008 in Deutschland als Bueno White im Handel erhältlich. Diese Variante enthält statt Milchschokolade einen Überzug aus weißer Schokolade.

Milka – auch die Marke mit der lila Kuh vertreibt Schokoriegel

Obwohl die meisten Schokoladenliebhaber die österreichische Firma Milka wohl in erster Linie mit Tafelschokolade verbinden, gibt es auch eine ganze Reihe leckerer Riegel im lila Gewand. Marktführend ist hier seit dem Jahr 1986 die Lila Pause, die sich optisch in regelmäßigen Abständen verändert, aber mit einer gleichbleibenden Qualität punkten kann. Besonders beliebt sind vor allem die Sorten Erdbeer-Joghurt und Nugat-Creme. Eine ähnlich lange Tradition hat der Milka-Riegel Nussini, der, wie der Name schon sagt, einen besonders nussigen Geschmack hat. Neben einer Haselnusscreme zwischen zwei Waffeln werden für das Nussini zusätzlich noch kleine Haselnussstücke in die Schokohülle eingearbeitet. Zuletzt soll auch ein weiteres Milka-Produkt nicht unerwähnt bleiben – der Riegel Leo, der zu Anfang noch unter dem Namen Leo Go im Handel erhältlich war. Auch dieser Schokoriegel enthält eine schokoladenüberzogene Waffel und außerdem eine einzigartige Füllung aus doppelter, heller und dunkler Schokoladencreme. Auch Liebhaber von weißer Schokolade kommen bei dem Leo-Riegel auf ihre Kosten, denn als Leo White Chocolate ist der Riegel auch mit weißem Schokoladenüberzug erhältlich.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden