Nicht alles was glänzt ist (echtes) Gold II

Aufrufe 257 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Für Einsteiger im Bereich Altgolt,Bruchgold usw.

Der Goldpreis richtet sich nach dem Feingehalt.

               

999,9 Fein bedeutet : 999,9 Teile von zb 1gr. sind pures Gold

585,0        bedeutet : 585,0 Teile von zb 1gr. sind pures Gold

333,0        bedeutet : 333,0 Teile von zb 1gr. sind pures Gold

wenn jemand  5,8 Gramm 333 anbietet so entspricht das

5,8 *0,333= 1,93 gramm Fein * den aktuellen Goldpreis.

Ein - und Verkaufspreise schaut man sich am Besten bei den einschlägigen Händlern an.

Muss man mal googlen.

Letztendlich liegt es an jedem selbst wieviel ihm ein Stück wert ist.

Aus Alt und Bruchgold lässt sich beim Goldschmiedemeister sicherlich was schönes machen.

Der nimmt fürs einschmelzen zwischen 15 und 20 Euro.

Goldbarren als Kettenanhänger anfertigen liegt so um 25 Euro.

Kleine Goldbarren aus der Türkei sind günstiger zu ersteigern als welche von namhaften Firmen wie Degussa,Suisse,umicore.

Aber der Feingehalt ist derselbe. 999,9 bleibt 999,9.

Je schwerer ein Barren umso günstiger wird er.

Ein Beispiel: 1gr ungefähr bei 19 Euro,10 gr. ungefähr bei 163 Euro. usw.

Aber die Preise beginnen zu brökeln.

Es gibt einen Anbieter,der Unmengen Goldbarren aus Instanbul anbietet.Die Käufer wiederum verkaufen die erseigerten Barren kurze Zeit später.Viele Anbieter erzeugen einen Preiskampf bei dem sich die Auktionspreise inder Regel von allein nach kurzer Zeit nach unten regulieren.

MEIN TIPP: Lieber noch etwas warten.Das Angebot ist groß.Und ganz wichtig VERSANDKOSTEN vergleichen !!!!!!

Es macht schon einen Unterschied 3,95 oder nur 1,00 zu zahlen.(Die Post versichert kein Gold im Einschreibebrief)  Der Einschreibebrief (Einwurf) bringt nur etwas mehr Sicherheit.Es kommt aber nicht soviel Post beim eBayversand abhanden , wie immer angenommen wird.

Unterstüzt nicht die Verkäufer,die sich an den Versandkosten gesund stossen !!!!

Und noch ein TIPP an die Neueinsteiger: Denkt an die Gebühren.Einstellgebühren 25cent UND zusätzlich Verkaufsgebühren.Bei 20 Euro Verkaufspreis macht das 1 Euro !! Daher lohnt es kaum Gold zu kaufen und anschliessend wieder zu verkaufen.Es sei denn ihr bekommt einen Barren für 16 Euro inklusive Versand  :-)

Hilfreicher Tipp ????? Bitte das JA anklicken. Ihr Name wird bei einer Bewertung niemals nicht angegeben.Sie kaufen auch keine Waschmaschine,sondern sorgen mit ihrer Bewertung für eine schnelle Information an die eBay Gemeinschaft.

Danke.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden