Neues vom Zoll

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
habe heute endlich meine Porzellanfigur aus den USA erhalten.
Neuester Gag des Zoll,die Zollgebühren werden nicht mehr vom Zoll kassiert,
Der Postbote hat mir den Zoll abkassiert und muß ihn an die Zollstelle weiterleiten.
Das Paket wurde in Frankfurt/M.augenscheinlich geprüft und die Einfuhrumsatzsteuer erhoben.
Der Clou ,die Einfuhrumsatzsteuer setzt sich aus dem Kaufpreis und den Versandkosten zusammen.
Also bezahle ich 19% Steuern auf die Versandkosten.Das gibts wahrscheinlich nur in Deutschland.!
Deshalb beim Kauf  außerhalb der EU immer die Einfuhrumsatzsteuer mit einberechnen,damit man auf einen
korrekten Endpreis kommt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden