Neue Methoden bei Ebay und Ebay macht wieder mal nichts

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Seit neuesten nimmt es in Ebay zu, das Verkäufer die eine negative Bewertung wegen nicht erhaltenen Artikel bekommen haben, den Artikel als nicht bezahlt melden. Habe bei "pokcolana777" um 1€ ein silbernes Armband ersteigert,aber anscheinend wollte sie es um 1€ nicht verkaufen und schickte mir das Geld zurück. Nachdem ich sie deswegen Negativ bewertet habe behauptete sie einfach ich hätte die Ware nicht bezahlt damit ich verwarnt werden würde, den bei Verwarnungen kann es sein das man nicht bewerten darf. Es kostete mir ganz schön Mühe zu beweisen das ich bezahlt und sie mir das Geld wieder zurück geschickt hat. Sie hat es sogar bei der Bewertungergänzung geschrieben das sie das Geld zurück geschickt hat, aber wie es eben bei Ebay ist, ist ihnen das egal, obwohl das ein eindeutiger Missbrauch des Systems ist. Hätte ich echt nicht bezahlt wäre ich verwarnt worden,jemanden wie "pokcolana777" kann ungestraft so was behaupten und wird dafür nicht verwarnt.Dabei sollte sie aufpassen da ihre Angebote schon in den gewerblichen Verkauf fallen, ob sie nicht einmal wer meldet. Aber anscheinend ist das jetzt im Ebay auch schon viel öfter auch bei anderen vorgekommen. Darum lesen sie immer ob sie in den Bewertungen einen Hinweis auf so ein handeln finden, dann lieber Finger weg. MfG

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden