Neu? oder Gebraucht?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Neue oder gebrauchte Kleidung??? In neuer Kleidung stecken häufig noch viele chemische Stoffe, die Babyhaut reizen können. Mit Naturwaren liegen Sie eigentlich immer richtig, wenn es der Geldbeutel zulässt. Gründe zum Kauf gebrauchter Kleidung??? Na klar!! Die chemischen Bestandteile sind dann schon herausgewaschen und können zarte Babyhaut nicht mehr reizen. Zudem wachsen Babies sehr schnell und die Kleidung ist längst nicht so abgetragen wie bei den Kita-Kids. Also keine Scheu vor gebrauchter Kleidung und keine Angst vor Komentaren anderer Leute ("...die können sich nichts anderes leisten..."...Secondhandkind..."). Noch ein Grund ist der erschwingliche Preis bei Markenbekleidung. Die Kleinen sind dank Niedrigpreis immer trendy, cool & modern gekleidet. Wer es dennoch lieber "neu" mag, auch kein Problem. Da kann man sicher sein, dass die Kleidung 100% in Ordnung ist. Und gewaschen wird die Kleidung ja sowieso vor dem ersten Tragen ;-).

Persönlich habe ich mich für einen Mix aus neuer und getragener Kleidung entschieden. Zum Einen findet man in den  Geschäften immer mal ein süßes Teil, das man sofort haben muss. Zum Anderen sind mir lange Fahrtwege zu den wirklichen Trendshops und großen Kaufhäusern zuwider. Bei Ebay kann man echt entspannt schnökern, aussuchen, kaufen - zu dem Preis den man möchte. 

Aber Vorsicht vor Blender: da wird z.B. Markenkleidung aus England angepriesen, die habe ich schon bei KIK viel günstiger gesehen und gekauft. Überprüfen Sie daher solche Angebote genau!

Und nun - viel Spaß bei Ihrem Einkauf !!!  3...2...1...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden