Neinstimmen überlegt vergeben

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Manchmal werden auf der Ratgeberseite direkt alberne "RGs" veröffentlicht. Der Leser weiß dann öfter nicht, ob das ein Witz sein soll oder ein besonders origineller Tip.

Als Beispiel führe ich jetzt mal einen solchen Bericht an:
Kneipenbesuch mit dem Rad
Das verlockt manchen Ratsuchenden förmlich zur Vergabe einer Neinstimme.
Vielleicht möchte aber der Schreiber auch nur mit diesem seltsamen Beitrag die negativen Stimmen "auffangen", damit die Interessenten dann alle Neins verschossen haben und seine folgenden RGs verschont werden? Es handelt sich doch um einen Themenexperten und da stören negative Einschätzungen sehr.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber