Necklace im Vintage-Style

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Necklace im Vintage-Style

In der Schmuckbranche hält sich seit Jahren ein Trend: Vintage ist und bleibt der führende Stil für Damenschmuck. Erfahren Sie jetzt mehr über die angesagten Ketten im Retro-Style und lesen Sie, wie man Vintage-Necklaces stilsicher kombiniert.

 

Der Mega-Schmucktrend: Vintage-Ketten als Stil-Statements

Nach großen Ohrringen und mit vielen Armreifen dekorierten Unterarmen gehören Ketten seit einigen Saisons zu den angesagten Schmuck-Lieblingen. Die Halskette punktet dabei mit ihrem Potenzial für liebevoll interpretierte Retro-Looks und hat sich als Statement-Kette sogar zum bevorzugten Schmucktrend der Fashionblogger-Szene entwickelt. Auch in dieser Saison bleiben Ketten im Vintage-Style der am meisten beachtete Schmucktrend und erobern mit stilvollen Retro-Designs die Gunst internationaler Trendsetterinnen.

 

Auf Trend-Spurensuche: Vintage-Ketten

Zu den Vorreitern des aktuellen Schmucktrends gehören Designer wie Kenneth Jay Lane, der mit seiner Schmucklinie bereits Stilikonen wie Audrey Hepburn glücklich gemacht hat. Der amerikanische Schmuckdesigner etablierte mit seinem Modeschmuck erstmals aufwendige Kreationen zu bezahlbaren Preisen. Der Vintage-Schmuck von Kenneth Jay Lane zeichnet sich durch einen klassischen Hollywood-Stil mit viel Gold, Silber und Perlen aus. Auch die Schmuckkollektionen der Marc-Jacobs-Zweitlinie „Marc by Marc Jacobs“ ist stilbildend für den neu interpretierten Vintage-Look. Die beliebten Statement-Ketten in XXL-Größe haben es in den letzten Jahren vom Blogger-Trend zum Lieblingsstück vieler Modefans geschafft und gehören auch zu den Highlights der aktuellen Schmuckkollektionen. Als Statement-Ketten werden Halsketten mit extra großen Anhängern bezeichnet, die wie ein Collier getragen werden.

 

Styling-Tipps für Statement- und Vintage-Ketten

Die beliebten Blogger-Ketten trägt man sprichwörtlich wie ein modisches Statement – allein ohne andere Schmuckstücke oder mit ganz dezenter Jewelry. Die angesagten Statement-Ketten im Vintage-Look passen hervorragend zu einfarbigen Oberteilen wie Blusen, Pullis und Shirts. Dabei lassen sich die extravaganten XXL-Ketten auch als Stilbrecher zu Sportswear tragen und zu schlichten Shirts kombinieren. Auch die anderen Vintage-Necklaces wirken am besten als Stand-Alone-Schmuck in Kombination mit aktueller Damenmode. Stilsicher kombinieren Sie Vintage-Ketten auch mit Looks aus der jeweiligen Epoche: als Glamour-Kette zu einem Discokleid im Seventies-Stil oder als 1990er-Jahre-Metallcollier zur Stil angebenden Farbe Schwarz.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden