Nebler EUROLITE N10 - kleiner aber wesentlicher Umbau !

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die kleine Nebelmaschine EUROLITE N10, seit ca. einem Jahr im Schultheater im Einsatz, liefert für die relativ kleine Bühne genügend "Material", man darf mit der Anschaffung wirklich zufrieden sein. Bei einer Aufführung muss der Nebel jedoch oft in exakt dem richtigen Augenblick gebildet werden und das kann problematisch werden, wenn das Gerät gerade wieder am Aufheizen ist, dann arbeitet nämlich - bauartbedingt - die Pumpe nicht. Es kann durchaus einige Zeit dauern, bis wieder Nebel produzierbar ist, dann braucht man ihn aber möglicherweise auf der Bühne bereits nicht mehr!

Mit einem einfachen Umbau konnte ich diesem Problem begegnen, indem ich zuerst Schaltung und Funktionsweise studierte:  Nach dem Einschalten heizt das Gerät zuerst auf, die orange Kontrolllampe (für die Nebelbereitschaft) in der Fernbedienung leuchtet nicht, der Thermoschalter am Heizkörper ist geschlossen, die Pumpe arbeitet auf Knopfdruck nicht. Nach der Aufheizphase leuchtet  die orange Kontrolllampe, der Thermoschalterkontakt ist offen, die Pumpe liefert auf Knopfdruck Nebel - dies solange, bis das Heizelement etwas abgekühlt ist und eine neue Aufheizphase beginnt (das ist der problematische Augenblick, wo auf der Bühne eben gerade Nebel benötigt wird!). Wenn man bei geöffnetem Gerät, von vorne (Neblerdüse) gesehen das linke weiße Kabel vom Bi-Metallschalter abzieht und über einen simplen ein/aus-Kippschalter wieder an den Kontakt zurückführt, simuliert man quasi - bei ausgeschaltetem Kippschalter - eine Unterbrechung des Thermoschalters und ... die orange Kontrolllampe leuchtet, die Pumpe arbeitet...man hat noch für gut 15 Sekunden (Rest-)Nebel zur Verfügung! Dann ist der Kippschalter wieder einzuschalten (Kontakt geschlossen), damit das Gerät aufheizen kann. Einziger Nachteil meines Umbaues: der Garantieanspruch ist verwirkt, aber dafür ist die Funktionsweise den Arbeitsbedingungen optimal angepasst.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden