Navis aus Polen / Litauen / Ukraine...

Aufrufe 182 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Leider gibt es hier immer wieder Anbieter (auch wenn eBay das nicht wahrhaben möchte), die gestohlene Radios und Navigationssysteme verkaufen wollen.
Ich kann nur jeden Käufer und Interessenten aufrufen, sich vor dem Kauf die Seriennummer des Navigationsgerätes geben zu lassen, um diese mittels einer kurzen Nachfrage bei der Polizei bestätigen zu lassen.

Sollte jemand ein gestohlenes Navigationsgerät erwerben, macht auch er sich der Hehlerei schuldig - ob er es wusste oder nicht! Und Hehlerei ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat!

• Sitzt Ihr Verkäufer in Polen, Litauen oder einem anderen Land?
• Bietet er seltsamerweise mehrere Navigationssysteme unterschiedlicher Hersteller an (Siehe "Andere Artikel dieses Verkäufers")?
• Hat er schonmal den Anbieternamen gewechselt?
• Kann er keine Seriennummer nennen oder fehlen plötzlich die originalen Kauf- und Herstellerunterlagen?

Dann Finger weg!

Auch seltsam lange Lieferzeiten (zwei Wochen, "normalerweise") sollten Ihnen verdächtig vorkommen - viele Geräte werden erst nach dem Kauf und der Bezahlung aus den Fahrzeugen entwendet - Einbruchdiebstahl auf Bestellung dauert eben manchmal ein wenig.

Verzichten Sie lieber auf den Kauf, bevor Sie plötzlich Ärger mit der Justiz haben - und Ihr teuer erkauftes Gerät auch noch los sind!



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden