Navis aus Litauen o.ä. FINGER WEG!!!!!!!

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mir ist kürzlich ein Navi geklaut worden, was ja schon ärgerlich genug ist. Aber schlimmer finde ich, dass Navis bei ebay angeboten werden aus Litauen z.B. und man wirklich schon nach kleinen Nachforschungen herausfindet, dass diese Navis geklaut sind und man nichts machen kann. Es gibt schon Kleinigkeiten bei denen man ins Grübeln kommen sollte:

- erstmal hat man keine Sicherheit, dass nach dem bezahlen die Ware wirklich ankommt, meistens wird nur Bezahlung per Überweisung angeboten, kein Paypal, kein Treuhandkonto...

- auf den Fotos sieht man grds. keine Seriennummer oder sie wird kaschiert (oder von einer Seite fotografiert wo man sie eh nicht sieht)

- wenn man nach der Nummer nachfragt werden keine Antworten gegeben oder es wird eine falsche Nummer angegeben

- viele sind als private Verkäufer angemeldet und geben keine Gewährung, ok, aber private Verkäufer die mindestens ein Dutzend Navis im Monat und ausschließlich nur Navis verkaufen, da sollte man auch stutzig werden....

Die Liste könnte noch weiter fortgesetzt werden. Falls Sie sich trotzdem entscheiden, so ein Gerät zu erwerben und es sich herausstellt das es geklaut ist (z.B. wenn Sie es sich einbauen lassen wollen), dann haben Sie das Geld verloren und das Gerät wird Ihnen auch weg genommen (ich spreche aus Erfahrung).

Also überlegen Sie sich genau von wem Sie sich ein solches Gerät kaufen....

Schlagwörter:

Navis

Litauen o.ä.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden