Native Instruments Traktor (Scratch) DUO

salection
Von Veröffentlicht von

Punktgenau zur Musikmesse zieht NATIVE INSTRUMENTS einen Jocker aus dem Hut. Das was wir schon lang erwartet haben ist nun da, ein kleines TRAKTOR SCRATCH zum kleinen Preis.  

Spätestens seit die aktuelle TRAKTOR (SCRATCH)-Version (1.1.1) das auch noch nicht so lang erhältliche AUDIO4 Interface unterstützt, war abzusehen: NATIVE INSTRUMENTS wird wohl bald mit einem “abgespeckten” TRAKTOR (SCRATCH) auf den Markt kommen. Nun ist es also offiziell und ab sofort ist TRAKTOR SCRATCH DUO erhältlich.

Der Unterschied zur ausgewachsenen Variante liegt zum einen in dem kleineren Interface. Ausgeliefert wird DUO mit der AUDIO4DJ Soundkarte, zur Verfügung stehen hier vier Ein- und Ausgänge und ein regelbarer Kopfhöreranschluss, damit die Hälfte der Ein- und Ausgänge der AUDIO8DJ. Im Gegensatz zu dieser gibt es auch keinen Mikrofoneingang und keine MIDI-Anschlüsse. Folglich bietet die DUO-Software “nur” zwei virtuelle Decks, anstelle von vier Decks bei TSP. Weitere Einschränkungen sind in der bisherigen Vorankündigung nicht kommuniziert, selbst die praktischen Multicore-Kabel sollen zum Preis von 333,00 Euro mitgeliefert werden.

Features von TRAKTOR SCRATCH DUO:
- 2 Decks, steuerbar über Turntable, CD-Player oder MIDI-Controller
- hochwertiges 24bit/96 kHz Audio-Interface, 4 High Gain Ausgänge, 4 Eingänge mit paarweise zuschaltbaren Phono-Vorverstärkern, 8 Status LED zur visuellen Kontrolle
- inkl. zwei Timecode Vinyl und zwei Timecode CD zur Steurung
- Software auf Basis von TRAKTOR PRO

Nach unserer Meinung ein cleverer Schachzug, da TRAKTOR SCRATCH PRO ein ausgereiftes und etabliertes Produkt ist, dessen Anschaffung bei vielen Interessenten nur am Preis scheiterte. Im Gegenzug für weniger monetären Einsatz muss man auf den Luxus von vier virtuellen Decks verzichten und sich mit zwei Decks zufrieden geben. Verkraftbar, im Prinzip die Entsprechung von zwei Turntables oder dem, was aktuell der Hauptmitbewerber SERATO mit SCRATCH LIVE bietet. Die Neuseeländer scheinen nun etwas im Zugzwang, was die Entwicklung (Stichwort Ableton Kooperation) fördern und damit weiterhin interessante Perspektiven bieten dürfte.

Da bei der Zuordnung der TRAKTOR Versionen immer wieder Verwirrung auch taucht hier nochmal ein Überblick:

bisher: Traktor Pro - keine Timecodesteuerung, läuft mit jeder Soundkarte, vier Decks
bisher: Traktor Scratch Pro - Timecodesteuerung mit Vinyl oder CD, vier Decks, läuft nur mit der Audio8DJ, Audio4DJ oder zertifizierten Mixern
neu: Traktor Duo - keine Timecodesteuerung, läuft mit jeder Soundkarte, zwei Decks
neu: Traktor Scratch Duo - Timecodesteuerung mit Vinyl oder CD, zwei Decks, läuft nur mit der Audio4DJ [Audio8DJ oder zertifizierte Mixer sind anzunehmen, aber noch nicht bestätigt]

Die “Scratch-Versionen” werden als Komplettpaket mit Timecode-Vinyl/CD und dem jeweiligen Audiointerface/Kabel ausgeliefert. Daneben gibt es noch ein Traktor Scratch Pro Upgrade Kit (Software/Vinyl/CD) zum Nachrüsten für die Besitzer zertifizierter Mixer. Ein Upgrade-Kit der Duo-Version ist bisher noch nicht angekündigt.

Was es aber geben wird ist eine Duo-Variante vom regulären TRAKTOR … also zwei Decks ohne Vinylsteuerung(!). Preis 99 Euro. Und um die Verwirrung zu steigern: es gab bzw. gibt bisher eine kostengünstigere EDU-Version von TRAKTOR SCRATCH PRO, gedacht für Studenten und Lehreinrichtungen. Diese soll - so wird getuschelt - teurer werden, im Gegenzug ist DUO nun erschwinglich für jedermann und eine echte Alternative zu den bisher in dem Preisbereich angebotenen DVS-Lösungen.

Videos, Bilder und weitere Beschreibungen finden Sie auf unserer Webseite. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung

Kontakt:

Tel: 0351 4845866

© 2006-2009 salection
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü