Nadine Gordimer DIE HAUSWAFFE HÖRBUCH

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Erzählung aus Südafrika.
Hier geht es um einen weissen jugendlichen, der beschuldigt wird einen vermeindlichen Freund getötet zu haben.
Die Art der Erzählung mutet an, wie eine Berichterstattung aus dem Gericht.
75% der Hörzeit spielen in dem Gerichtssaal. Recht spannend gemacht, kommt einem vor, als wäre es wohl mal ein wirklich realer Fall gewesen.
Hält einen stets wach, hat aber kaum Höhen.
Würde ich mal als seichte Unterhaltung einstufen.
Wie MATLOCK für die Ohren, es fehlen nur die ganz plötzlichen Zwischenerkenntnisse. Bei matlock gab´s da immer seine Ermittler.
Empfehlenswert, wenn man nicht den klassischen Krimi und die Crime-Ermittler braucht.
Aber auf keinen Fall als Krimi zu bezeichnen.
Leider scheint die Sprecherin manchmal etwas gehetzt!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden