Nadeln für tragbare Industrienähmaschinen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nadeln - Nähnadeln - China-Nadeln - Industrienähnadeln - Nähmaschinen aus Fernost - Schmetz - Groz-Beckert - Singer - Sacknähmaschinen - Sackzunähmaschinen


Nadeln für tragbare Industrienähmaschinen


In letzter Zeit werden insbesondere hier auf der Ebay-Handelsplattform fabrikneue Nähmaschinen aller Art angeboten, die fast ausschließlich aus der VR China importiert werden.

In dem speziellen Segment

Business & Industrie > Produktions- & Industriebedarf > Verpackung & Versand > Packgeräte & -tische

in dem wir hier auf Ebay aktiv sind, handelt es sich um tragbare Nähmaschinen der China-Typen GK26 und GK9.

Der Typ GK26 ist eine Kopie (ein "Klon") des früheren Fischbein-Modells D. Einzelheiten hierzu sind in einem weiteren Ratgeber mit dem Titel Tragbare Industrienähmaschinen beschrieben.

Nachdem wir einige GK26-Maschinen unterschiedlicher chinesischer Hersteller erprobt und begutachtet haben, haben wir ein Gerät gefunden, das nach unserer Auffassung qualitativ am besten abschneidet: Typ GK26-1a, Markenname MAREW

Ein Industriekunde von uns hat sich freundlicherweise für eine Praxiserprobung zur Verfügung gestellt. Die Maschine wurde über mehrere Wochen im industriellen Dauereinsatz (1-Schicht-Betrieb) gefahren. Unser Kunde näht an gefüllte Textilbeutel lange Fadenketten an, die bei der späteren Verwendung der Beutel als Aufhänger dienen. (Diese Konfektionierung führt der Betrieb üblicherweise mit Union Special 2200AT-Maschinen aus. Die U-S 2200AT ist eine tragbare Maschine, die mittels Spezialhalterung auf einem Werktisch montiert wird. Die zu vernähenden Beutel werden durch die stationäre Maschine geführt und im Durchlauf vernäht).

Die Erprobung unserer chinesischen MAREW war durchaus zufriedenstellend. Bemängelt wurde lediglich, daß die Arbeitsgeschwindigkeit nur etwa 70% der Union Special erreicht und daß das Arbeitsgeräusch höher ist als bei der Union Special.

Aufgrund der Erkenntnisse, die während der Erprobung gewonnen wurden, haben wir einen praxisnahen und wertvollen Überblick über die Standzeit der wichtigen Verschleißteile erhalten.

Wir bieten die GK26-1a MAREW auch hier auf Ebay an, und zwar mit einer praxisgerechten Verschleißteilausstattung: Greifer, Transporteur, Fadentrennmesser usw.

Was wir jedoch nicht anbieten, ist eine riesige Erstausstattung an Nähnadeln.

Warum nicht?

Im Praxistest hat sich sehr schnell herausgestellt, daß die chinesischen Nähnadeln ausgesprochen minderwertig sind. Eine chinesische Nähnadel System DN, wie sie in allen Fischbein-Maschinen und deren Klonen eingesetzt wird, hat eine Standzeit von ca. 2-3 Betriebsstunden. Danach ist sie stumpf und unbrauchbar.

Die chinesischen Nadeln brechen sehr schnell. Dies wirkt sich insbesondere verdrießlich aus, wenn man mit der Nähmaschine noch ungeübt ist und die unvermeidlichen Anfängerfehler auftreten.

Wenn Ihnen also eine chinesische Nähmaschine mit einer Erstausstattung von 20 oder 30 oder gar 50 Nadeln angeboten wird, können Sie davon ausgehen, daß der Vorrat schneller aufgebraucht ist, als Sie sich träumen lassen.

Eine solche vermeintlich riesige Erstausstattung an Nähnadeln wirkt übrigens sich preislich kaum aus: 1000 chinesische Nadeln System DN kosten ab Werk Shanghai gerade mal 12 US-Dollar, also knapp 9 Euro.

Wir liefern unseren Kunden als Erstausstattung ganze 15 Nähnadeln:

10 Stück aus chinesischer Produktion - zum Üben und Eingewöhnen

  5 Stück deutsche Qualitätsnadeln von Groz-Beckert / Schmetz / Singer - für die richtige Arbeit.

Die 10 chinesischen Nadeln sind recht schnell verbraucht. Mit den verbleibenden 5 Nadeln aus deutscher Produktion kommen Sie aber einige Jahre aus.

Bei Nähnadeln vertrauen wir, und dies ganz besonders auch im Interesse unserer Kunden, auf diese Namen:

GROZ-BECKERT              SCHMETZ                     SINGER







Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber