Nadelfilz-Ribs B1 - was ist das ?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
YouTube-Video-URL einfügen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Begrifflichkeit zu Teppichboden

Nadelfilz-Ribs (oder Rips) ist kein Bodenbelag/Teppichboden wie so oft bei ebay fälschlicherweise angeboten wird. Und das auch noch von "Fachleuten" die es eigentlich besser wissen sollten. Aber hier lockt eben das schnelle Geld - leider zum Nachteil der Käufer die meinen, hier ein besonders günstiges Schnäppchen zu machen. Der Traum endet spätestens wenn er die Ware bekommen hat und die tatsächliche Qualität entdeckt und merkt hier danebengegriffen zu haben.
Nadelfilz-Ribs ist ein Wandbelag - also nicht für den Fußboden konzipiert ! Auch mit dem Begriffszusatz B1 wird er für den Fußboden nicht tauglicher. B1 = schwer entflammbar in der DIN 4102-1 besagt eben, der Belag ist schwer entflammbar und nicht mehr.
Wer einen Belag für die Wand oder Decke sucht, liegt also bei Ribs genau richtig, für den Fußboden jedoch weniger.
Richtigen, besonders strapazierfähigen und unempfindlichen Nadelfilz-Belag gibt es natürlich auch. Wir finden ihn in den Einstufungen für den Arbeitsbereich, Büros (hier auch für Computerräume - ableitfähig) in Schulen, öffentlichen Gebäuden, auf Treppen, in Veranstaltungsräumen, eben überall wo starke Belastungen auftreten und trotzdem ein unempfindlicher Teppichboden liegen soll. Eine sehr große Farbauswahl macht den Nadelfilzbelag für jede Umgebung passend und bringt die angenehmen Seiten eines textilen Bodenbelages.
Die Verlegung von Nadelfilz ist etwas aufwändiger, denn er muß vollflächig verklebt werden. Hier bedarf es einiger Übung und auch entsprechendes Werkzeug. Also mehr etwas für einen erfahrenen Bodenleger.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden