Nachprägung-Fälschung oder Unkenntniss bei Münzen?

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es ist sehr schwer eine Münze/Medaille bei Auktionen als echtOriginal zu
erkennen (Gewicht nicht angegeben o.nicht bekannt).Aber ich habe die
Erfahrung gemacht daß Vergleiche mit vorh.Stücken oder mit Bildern
in Katalogen z.B.Jäger recht gute Ergebnisse bringen.Zumin.bei Zweifeln
Rückfragen zur Klärung oder vorsichtshalber absehen.Viele Münzen/Med.
haben detalierte , feine Ausarbeitungen die nicht so einfach nachzumachen
sind.Z.B  Gesichtszüge,Ornamente,Schriftbild,Zahlenform u.v.a.Diese
Feinheiten mit einer Lupe ansehen und urteilen.Selbst habe ich das getestet
mit einem Stück und der direkte Vergleich bestädigte die Fälschung.Hat
zwar etwas gekostet aber mir war es daß wert als Bestädigung.
Es wurde schon auf die Randschrift hingewiesen auch richtig,aber wer
stellt die schon ein?
Schlagwörter:

Münzen

Erkennen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden